Lungenkrebs! So schlecht geht es unserem Aschenbrödel

Aschenbrödel kehrt zurück ins Schloss, der Schuh ist schon da.
Aschenbrödel kehrt zurück ins Schloss, der Schuh ist schon da.

Von Anneke Müller

Prag/Moritzburg - Karel Gott (76) kämpfte gerade letzte Woche um sein Leben (MOPO24 berichtete). Jetzt sorgen sich die Aschenbrödel-Fans um ihre Prinzessin: Schauspielerin Libuse Safrankova (62) erschien in der vergangenen Woche nicht einmal auf der Prager Burg, um den höchsten tschechischen Staatsorden („Weißer Löwe“) von Präsident Milos Zeman (72) entgegen zu nehmen.

Ihre Schwester, die Schauspielerin Miroslava Drozdova (57), sprang stattdessen ein.

Dabei hatte sich Staatspräsident Zeman so viel Mühe gemacht. Selbst ein großer Fan von der schönen Schauspielerin, hatte er extra drei Haselnüsse mitgebracht, um sie seiner Lieblingsprinzessin zu überreichen.

Schon länger hat sich Libuse Safrankova völlig aus der Öffentlichkeit zurück gezogen, hüllen sich ihr Ehemann, der Schauspieler Josef Abrham (76) und nahe Bekannte in Schweigen.

Anstelle von Libuse Safrankova (62) nahm ihre Schwester Miroslava Drozdova (57) die höchste tschechische Staatsauszeichnung von Präsident Milos Zeman (72) entgegen. Er hatte extra noch drei Haselnüsse mitgebracht ...
Anstelle von Libuse Safrankova (62) nahm ihre Schwester Miroslava Drozdova (57) die höchste tschechische Staatsauszeichnung von Präsident Milos Zeman (72) entgegen. Er hatte extra noch drei Haselnüsse mitgebracht ...

Bei ihr wurde vor einem Jahr Lungenkrebs diagnostiziert, ein Fünftel der Lunge wurde herausgenommen. Ihr Mann weilte nach der OP Tag und Nacht im Krankenhaus bei ihr.

Seither sah „Libuska“, wie sie von ihren Fans genannt wird, niemand mehr. Zu den Nachbehandlungen spekulierten die Medien lediglich.

Doch offenbar geht es ihr immer noch schlecht. „Nein ich werde in nächster Zeit keine Filme drehen“, war der einzige Satz, den die Tageszeitung „Blesk“ der Schauspielerin abringen konnte. Auch ließ sie offen, ob sie jemals wieder vor die Kamera zurückkehrt.

Gerüchten zu Folge soll sie demnächst Prag verlassen und aufs Land ziehen, der Luft wegen.

Aschenbrödel wie es alle lieben! Vielleicht wird die Schauspielerin nie mehr vor der Kamera stehen. Libuse Safrankova hat sich zurückgezogen. Das Bild entstand vor ein paar Jahren bei einer Preisverleihung.
Aschenbrödel wie es alle lieben! Vielleicht wird die Schauspielerin nie mehr vor der Kamera stehen. Libuse Safrankova hat sich zurückgezogen. Das Bild entstand vor ein paar Jahren bei einer Preisverleihung.

Fotos: picture-alliance/dpa; dpa, imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0