Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! Neu So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen Neu Völlig verrückt: Großartiges Schützenfest in der ersten Liga Neu Nach großer Fahndung: Mutmaßlicher Mörder der kleinen Leonie (✝6) gefasst Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.079 Anzeige
8.967

Kind (8) von Baumstumpf erschlagen: Zehnjähriger gesteht Wurf vom Balkon!

Achtjähriger Junge im Märkischen Viertel in Berlin von Baumstumpf erschlagen: Polizei geht von Absicht aus

Ein achtjähriger Junge wurde am Sonntag im Märkischen Viertel von einem Baumstamm erschlagen. Die Suche nach dem Täter ist schwierig.

Berlin - Das Drama im Märkischen Viertel erschüttert Berlin. Ein achtjähriger Junge ist am Sonntag von einem herabstürzenden Stück eines Baumstamms erschlagen worden (TAG24 berichtete). Polizei und Staatsanwaltschaft gehen nun von einer vorsätzlichen Tat aus.

Polizisten sichern den Tatort im Märkischen Viertel. Der Junge wurde von einem Baumstumpf erschlagen. (Symbolbild)
Polizisten sichern den Tatort im Märkischen Viertel. Der Junge wurde von einem Baumstumpf erschlagen. (Symbolbild)

"Wir ermitteln wegen eines vorsätzlichen Tötungsdeliktes. Von einem Unglück gehen wir nicht aus", sagte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft Martin Steltner.

"Die beiden Jungen sind an dem Haus vorbeigeradelt. Dann ist aus dem Haus heraus ein Stück eines Birkenstammes mit einem erheblichen Gewicht heruntergeworfen worden", sagte Steltner. "Der achtjährige Junge wurde am Kopf getroffen und erlitt schwerste Verletzungen, an denen er starb."

Eine Augenzeugin, die den Tod des Jungen miterlebt hatte, berichtete, der Holzklotz sei "in hohem Bogen" von oben herabgestürzt. "Mir ist immer noch schlecht von dem Anblick. Ich hoffe, dass sie den Verrückten kriegen."

Nach der Tat untersuchten die Experten der Spurensicherung stundenlang zahlreiche Balkone (TAG24 berichtete). Zeugen und Nachbarn wurden befragt. Fotos und Filmaufnahmen zeigten das etwa 30 Zentimeter dicke und 40 bis 50 Zentimeter lange Teil des Baumstamms.

Angeblich soll es in den Tagen vor der Tat in der Nähe des Hauses gelegen haben.

Einsatzkräfte sollen noch versucht haben, den Jungen zu reanimieren. Zudem ist das Haus, aus dem der Gegenstand geflogen sein soll, abgesperrt.
Einsatzkräfte sollen noch versucht haben, den Jungen zu reanimieren. Zudem ist das Haus, aus dem der Gegenstand geflogen sein soll, abgesperrt.

Steltner sagte, bisher gebe es keine konkreten Verdächtigen. Zeugenaussagen müssten noch ausgewertet werden. Zu Gerüchten, die in dem Hochhaus und der Nachbarschaft zu einem möglichen Täter umgingen, wollte sich Steltner nicht konkret äußern. Da müsse man sehr vorsichtig sein bei der Bewertung.

Fingerabdrücke werden nach Einschätzung von Polizisten auf dem Holz nicht zu finden sein, aber für DNA-Spuren bestehe eine sehr gute Chance, hieß es.

Noch immer ist unklar aus welcher Höhe der Baumstamm geworfen wurde. Wie die B.Z berichtet untersuchte ein Beamter am Montag akribisch ein Flurfenster im 15. Stock. Dort sind die Metallspitzen auf dem Fensterbrett, die Tauben fernhalten sollen, abgeknickt. Der bis zu 15 Kilo schwere Holzstamm könnte sie heruntergedrückt haben, als der Täter ihn aus dem Fenster schmiss.

Fest steht bislang nur, dass der Baumstamm aus großer Höhe fiel. Zudem sind die Rettungsbalkone des Hauses frei zugänglich.

Update, 10.18 Uhr

Ein zwölfjähriger Hausbewohner konnte als Täter ausgeschlossen werden. Das teilte die Behörde am Dienstag auf Twitter mit. "Er war es nicht", sagte Sprecher Martin Steltner zu entsprechenden Gerüchten. Nach dem Täter werde weiter gesucht.

Update 15.50 Uhr

Die umfangreichen Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin haben nunmehr zu einem dringend tatverdächtigen Jungen (10) aus der näheren Umgebung des Tatorts geführt, der die Tat zwischenzeitlich eingeräumt hat.

Die Auswertung von Videoaufnahmen im Wohnhaus des Opfers und anschließende aufwändige Ermittlungen durch die 1. Mordkommission des Landeskriminalamtes führten schließlich auf die Spur des Zehnjährigen.

Bei der anschließenden Durchsuchung der elterlichen Wohnung ist unter anderem die bei der Tatbegehung getragene Kleidung gefunden worden.

Dieser Dieb dürfte nicht sonderlich lang versteckt bleiben Neu Doppelpack und eine Rolex: Duda gewinnt kuriose Wette gegen Kalou Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 9.444 Anzeige Mann fährt Schlangenlinien: Ihr glaubt nicht, was er während der Fahrt machte Neu So sollte Jenny Frankhausers Traumprinz sein! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.248 Anzeige Bund finanziert Sexplattform, auf der "Stuhlgang auf den Körper" und "Urin in den Mund" angeboten wird Neu Mesnerin findet 160.000 Euro in bar auf Altar Neu
Mönch sticht Straßenhändler in Kopf und Nacken, weil er beweisen will, dass er Unrecht hat Neu Neuer Flitzer für Union: Kommt diese Portugiesen-Rakete nach Köpenick? Neu Doppelmord am Jungfernstieg: Angeklagter will nicht mehr vor Gericht Neu Wow! So krass verändert sich Supermodel Monica Ivancan in nur 20 Minuten Neu Dicke Überraschung: Wechselt Pannewitz in die Berliner Kreisliga? Neu
Drama um Kater Bobby: Nach 15 Jahren wird er von Besitzern getrennt Neu "Wir schreiben Geschichte!": Bonez MC verrät monströses Tour-Geheimnis Neu Steigt Philip aus? GZSZ-Star spricht über Serienausstieg Neu Bei minus 30 Grad: Passagiere harren stundenlang in Flugzeug aus Neu 52 von 60 Metern gegraben: Wann erreichen die Retter Julen? 4.598 Berühmter Eiskunstläufer wird suspendiert und nimmt sich das Leben 2.889 Was Zöllner hier in Düsseldorf finden, sind keine Räucherstäbchen 199 Florian David Fitz hat wichtige Message an seine Follower 1.731 Erst stürzt Detlef D! Soost bei "Dancing on Ice", dann weint er Sturzbäche 1.333 BVB hält FCB-Druck stand: Im Keller geht die Post richtig ab! 493 Einbrecher wird von Bewohner erwischt, entschuldigt sich freundlich und geht wieder 1.114 Update Heiße Pool-Party: Welche sexy Spielerfrau präsentiert uns hier ihr Hinterteil? 1.804 Autofahrerin schießt frontal in Lkw: Retter können nichts mehr für sie tun 2.967 Nach Mord an Sechsjähriger: Ist Leonies Stiefvater in Berlin untergetaucht? 2.238 Update Aus Frust! Alexander Zverev zertrümmert seinen Schläger 689 Neue Kollegin bei der "SOKO München": Kann das Nordlicht überzeugen? 292 Bekannt durch spektakuläre Rettung aus dem Iran: Legendärer CIA-Agent Tony Mendez ist tot! 896 Katja Krasavice von Micaela Schäfer gefesselt! Sehen wir hier ihr neues Musikvideo? 1.981 Weil er Flüchtlingen im Irak hilft: Deutscher Ex-Politiker für tot erklärt 2.877 BMW-Chef: "Wir sind in einem Technologie-Krieg" 108 Schwerkranker Benni kämpft für das Überleben anderer 827 Dancing on Ice: Sarah Lombardi verrät, wie es mit ihr weitergeht 1.794 9000 Tonnen Gefahrgut an Bord: Tanker läuft in der Elbe auf Grund 1.318 Update Wow! So schön erstrahlte der Blutmond über Deutschland 3.089 SAP-Gründer wird 75 und denkt langsam ans Aufhören 111 Ist Ex-DSDS-Star Sarah Joelle Jahnel wieder in einer Beziehung? 389 Tragischer Hintergrund: Zweijährige läuft barfuß mit erhobenen Händen auf bewaffnete Polizisten zu 8.755 Grüne und Linke kritisieren Ramsauer-Reise nach Saudi-Arabien aufs Schärfste 390 Darum war das Wort "Ei" im DDR-Fernsehen verboten 10.467 Alarmierende Zahlen: So oft stören Drohnen den Luftverkehr 278 Hardy Krüger jr. beichtet: Tod meines Sohns trieb mich in die Alkoholsucht 1.713 Macron und Merkel Dienstag in Aachen: Warum das Treffen so wichtig ist 166 Sina und Lucy machen gemeinsame Sache: Was ist los bei "Köln 50667"? 251 Unfallverursacher flüchtet und lässt schwer verletzten Mann zurück 1.590 Minus 27,2 Grad! Das ist der kälteste Ort in Deutschland 11.586 Frau zielt mit Pistole auf Passanten: Großaufgebot und Hubschrauber im Einsatz 3.805 Brutaler Drogenkampf: Verzweifelter Dad will Sohn in "Beautiful Boy" retten! 338