Mario Götze vergisst Schlüssel im Auto und reagiert anders als erwartet Top Mehrheit dafür: Bundestag dreht NPD den Geldhahn ab Top Haftfähig oder nicht? Muss die Holocaust-Leugnerin in den Knast? Top Freigänger fährt Frau tot: Sind drei JVA-Beamte schuld daran? Neu
4.406

Schweinepest auf dem Vormarsch: Droht bundesweite Katastrophe?

Sachsen-Anhalt rüstet sich gegen die Afrikanische Schweinepest.
Ein Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest bei Hausschweinen könnte Schlimmes für Deutschlands Wirtschaft bedeuten.
Ein Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest bei Hausschweinen könnte Schlimmes für Deutschlands Wirtschaft bedeuten.

Magdeburg - Die Afrikanische Schweinepest rückt näher an Deutschland heran und auch Sachsen-Anhalt rüstet sich gegen die Tierseuche.

Eine Expertengruppe mit Epidemiologen, Tierärzten und Jägern sei gebildet worden, teilte das Umweltministerium auf Anfrage mit. Entscheidend sei, das Einschleppen der Seuche im Ernstfall so schnell wie möglich zu bemerken. Verendete Wildschweine müssten deshalb rasch gefunden und untersucht werden.

Die Afrikanische Schweinpest war 2007 erstmals in Georgien aufgetaucht und breitete sich bis nach Polen und Tschechien aus. Zuletzt wurde der Erreger nach Angaben des Friedrich-Loeffler-Instituts im November in der Nähe der polnischen Hauptstadt Warschau bei Wildschweinen nachgewiesen.

Auch andere Bundesländer wie Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ergriffen bereits Maßnahmen.

Die Viruserkrankung verläuft für die infizierten Tiere in der Regel tödlich. Es gibt keinen Impfstoff. Für den Menschen ist die Krankheit ungefährlich, eine Einschleppung in Zuchtbetriebe könnte aber zu großen wirtschaftlichen Schäden führen.

Für den Menschen ist die Viruserkrankung ungefährlich, für die Tiere endet die Pest in der Regel tödlich.
Für den Menschen ist die Viruserkrankung ungefährlich, für die Tiere endet die Pest in der Regel tödlich.

In Sachsen-Anhalt gibt es 3070 Schweinehaltungen mit rund 1,2 Millionen Tieren.

Schweinehalter sollten besonders auf die Hygiene in ihren Ställen achten, hieß es aus dem Ministerium. Tierärzte sollten die Bestände regelmäßig kontrollieren.

Ein Ausbruch bei Hausschweinen würde bedeuten, dass alle Tiere in infizierten Beständen getötet werden müssten. "Dies wäre mit erheblichen Auswirkungen auf den Schweinemarkt verbunden", teilte das Ministerium mit. Wie groß diese Auswirkungen seien, lasse sich nur schwer beziffern.

Umso wichtiger sei die Kontrolle bei Wildschweinen, um ein Einschleppen zu verhindern. Es gebe Überlegungen, finanzielle Anreize für die Jäger zu schaffen, hieß es aus dem Ministerium. Wie das konkret aussehen könnte, ist aber noch offen. Der Landesjagdverband hat vorgeschlagen, den Jägern beispielsweise die Gebühren für die vorgeschriebene Untersuchung toter Wildschweine auf Fadenwürmer im Fleisch zu erstatten.

Das Umweltministerium empfiehlt generell, die Jagd auf Wildschweine zu intensivieren. Nicht nur wegen der Gefahr der Afrikanischen Schweinepest, sondern auch, um Schäden an Feldern und Deichen sowie Wildunfälle zu reduzieren.

Fotos: DPA

Unter Horror-Bedingungen eingepfercht! 131 Migranten aus Lastwagen befreit Neu Selbstverteidigung mit Krückstock: Deshalb lernen Senioren jetzt "Cane-Fu" Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 153.117 Anzeige Schrecklicher Unfall! Baum stürzt auf Auto und tötet 20-Jährigen Neu Renault bei Horrorcrash in zwei Teile gerissen: Zwei Schwerverletzte Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 32.273 Anzeige Haare ab! Bachelor-Babe Svenja schockt ihre Fans Neu Welcher Weltstar versteckt sich hinter diesem süßen Lächeln? Neu
"Mir steht es bis hier": Gibt Attila Hildmann seine Snackbar auf? Neu Vom TV-Star zum Sex-Täter: Bill Cosby schuldig gesprochen! Neu Zweijährige sperrt Mutter auf Balkon aus Neu Deutscher Filmpreis wird verliehen und das sind die Favoriten Neu Zug fährt ohne kleines Mädchen los: 36-Jährige ist ihr Schutzengel Neu Schlager-Veteran zurück im TV: DSDS-Star ist sein erster Gast Neu Minutenlang ohne Luft: Junge wird in Pool unter Wasser gezogen! Neu Ein Detail an diesem Hund lässt das Netz ausflippen Neu Eisbären verpassen den Titel im Finale gegen München 80 Jungfern-Fahrt des FlixTrain von Berlin nach Stuttgart 297 Eltern können aufatmen: Die beitragsfreie Kita kommt 456 Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 17.553 Anzeige Neun Jugendliche von Wassermassen mitgerissen und getötet 3.208 Trennungs-Schock! Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen machen Schluss 5.305 Freizügige Videos von jungen Mädchen: Schwere Vorwürfe gegen diese App 2.077 Verging sich Opa an neunjähriger Enkelin und ihren Freundinnen? 2.303 Dubiose Parteispenden: Bundestag wollte sich der Kontrolle entziehen 1.554 DJ Aviciis Familie verrät in traurigem Brief die Todes-Umstände 14.021 War es ein Anschlag? Feuer zerstört Dönerladen 1.638 Allergiker aufgepasst! Kaufland ruft diese Putensteaks zurück 822 Ist das der wahre Grund für Heiko Lochmanns "Let's Dance"-Aus? 5.597 Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus 8.012 Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet 1.396 Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald 25.841 Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden 2.684 Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast 5.338 Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall 191 Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung 7.638 "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? 2.902 Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb 137 So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft 159 Essen wir bald alle Insekten und Würmer? 562 Gigantische Rauchsäule über Zürich: UBS-Bank steht in Flammen! 2.494 Pegida-Aktivist hetzte gegen kriminelle Ausländer: Jetzt ist er selbst einer 868 Vorsicht Schusswaffe! Er soll zwei Bandidos niedergeschossen haben 3.494 Schon wieder Neugeborenes ausgesetzt: Diese Decke soll zur Mutter führen 6.074 Kanye West verliert nach Trump-Aussage zehn Millionen Fans 3.176 CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! 6.063 Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei 13.639 NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher 70 Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram 3.067 Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! 809 Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt 3.538