Dreister Dieb: Dieser Mann klaute das Paket einfach aus dem Postauto

Dieser Mann klaute ein Paket von einem Postwagen.
Dieser Mann klaute ein Paket von einem Postwagen.  © Bundespolizei Magdeburg

Magdeburg - Ein bisher unbekannter Mann entwendete in Magdeburg ein Paket von einem Postwagen. Nun fahndet die Polizei mit dem Foto einer Überwachungskamera nach dem Dieb.

Der Mann klaute das Päckchen bereits am 21. April 2017 gegen 11.40 Uhr von einem auf der Ernst-Reuter-Allee 45 (nahe City Carré) parkenden Paketauto. Das Paket hatte einen Wert von 94,95 Euro.

Nach dem Diebstahl sei der Mann über den Willy-Brandt-Platz gelaufen, begab sich in den Hauptbahnhof Magdeburg und durchquerte den Personentunnel Richtung Stadtfeld, teilte die Bundespolizei Magdeburg am Donnerstag mit.

Um die Identität des Mannes festzustellen, wurde vom Amtsgericht Magdeburg ein Foto von einer Überwachungskamera zur Veröffentlichung freigegeben. Die Bundespolizei fahndet mit dem Bild nach dem Mann, der als Tatverdächtiger in Frage kommt.

Hier die Personenbeschreibung:

  • 180 bis 185 Meter groß
  • sportlich-schlanke Erscheinung
  • kurzes, blondrotes Haar
  • trug am Tattag ein grau-schwarzes Sweatshirt mit Kapuze und schwarzen Brust- und Oberarmringen sowie
  • schwarze Jeans,
  • schwarz-weiß Adidas-Sportschuhe und
  • einen kleinen schwarzen Rucksack auf seinem Rücken

Sachdienliche Hinweise werden in der Bundespolizeiinspektion Magdeburg (Tel.: 0391 / 565490), unter der kostenfreien Bundespolizei-Hotline (Tel.: 0800 / 6888 000) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0