Ausgerechnet Götze! Bayern kassieren späten Ausgleich gegen Augsburg Top Endlich klappt's auch auswärts: Hoffenheim siegt in Hannover! Neu Neuer Tiefpunkt: Zoller geht mit Kölner U21 unter 111 Sexuelle Nötigung: Bill Cosby landet im Knast! 3.021 Update Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 4.093 Anzeige
6.886

Gewalteskalation in Magdeburg: Ein Schwerverletzter nach Messerangriff

Magdeburger Hasselbachplatz: Mann im Streit mit Messer schwer verletzt

Auf dem Magdeburger Hasselbachplatz ist es am Montag zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit einem Schwerverletzten gekommen.

Magdeburg - Bei einem Streit mit mehreren Beteiligten ist in Magdeburg ein Mann mit einem Messer schwer verletzt worden.

Mindestens ein Hammer und eine Stahlkette sollen die beiden Personengruppen benutzt haben, um einander zu verletzten.
Mindestens ein Hammer und eine Stahlkette sollen die beiden Personengruppen benutzt haben, um einander zu verletzten.

Rettungskräfte brachten der Verletzten in ein Krankenhaus, wie die Polizei in Magdeburg am Dienstagmorgen mitteilte.

Die Beamten hätten am Montagabend gegen 21.15 Uhr am Hasselbachplatz fünf Männer vorläufig festgenommen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt.

Wie viele Menschen an der Auseinandersetzung insgesamt beteiligt waren und wie es dazu kam, war zunächst unklar.

UPDATE, 10.15 Uhr: Der Mann schwebte am Montagabend noch in Lebensgefahr. Ob der Verletzte stabilisiert werden konnte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Nach ersten Erkenntnissen trafen zwei Gruppen aufeinander, die mit verschiedenen Gegenständen aufeinander los gingen.

UPDATE, 11.30 Uhr: Die fünf festgenommenen Männer sind zwischen 17 und 24 Jahre alt und befinden sich noch im Polizeigewahrsam. An den Auseinandersetzungen sollen laut Polizei über 20 Personen beteiligt gewesen sein. Sie benutzten unter anderem Schlagstöcke. Bei dem Schwerverletzten handelt es sich um einen 44-Jährigen. Es seien Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Totschlags sowie wegen gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruchs eingeleitet worden.

UPDATE, 16.05 Uhr: Die Polizei vermutet politische Hintergründen für die Auseinandersetzung. Es werde ein Zusammenhang zu einem Vorfall vom Donnerstag vergangener Woche geprüft, bei der syrische Jugendliche und Türken an einem Informationsstand "Freiheit für Öcalan" aneinander geraten waren und sich gegenseitig verletzt hatten.

Fotos: Tom Wunderlich

Nie wieder "Schlag den Henssler": TV-Koch wirft hin! 8.533 Will Smith: Höhenflug zum 50. Geburtstag (Ihr könnt live dabei sein!) 742 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 2.018 Anzeige Sexuelle Belästigung: Direktor von Stasi-Gedenkstätte gekündigt 1.789 Blutige Messerattacke am Bahnhof: Die Mordkommission ermittelt 4.129 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.850 Anzeige "Cornflakes"-Wutrede gegen Schiri: Das ist seine Strafe! 2.364 Baby krabbelt auf vielbefahrener Straße: Dann kommt ein Auto 4.134 Wegen Kakerlaken: Ekel-Alarm an Grundschule hört nicht auf 216 Wiesn-Gast erlaubt sich Ketchup-Spaß: Bedienung muss zum Sanitäter 3.041 Vorsicht beim Pilze sammeln: Das solltet Ihr unbedingt beachten 1.983
Ein Toter und mehrere Verletzte bei Feuer in Wohnung! 909 Ihr trauriges Geständnis: Was ist beim "Bauer sucht Frau"-Traumpaar los? 52.376
Lebensgefährliche Schleusung gestoppt: Das Versteck ist unglaublich! 4.087 Schon wieder Streik! Ryanair streicht 190 Flüge 529 Lebensmüde! Typ springt von Brücke, um seinen Kumpels Bier zu bringen 2.183 Steine krachen auf Frontscheibe von Lokomotive: Bahnstrecke muss gesperrt werden! 147 Nach Anschlag auf Bahnstrecke: Staatsschutz ermittelt gegen Linksextremisten 1.670 Nach BVB-Banner: Das halten die Bayern-Bosse von Beleidigungen gegen Hopp 1.130 Schlappe für Merkel! CDU-Fraktionschef gestürzt! Das ist der neue 3.590 Raucher stirbt, da glimmende Zigarette einen Brand auslöste 649 Herr Söder, müssen Diesel-Besitzer Nachrüstungen zahlen? 107 Hessen halten New Yorker U-Bahn-Waggons zusammen 118 TV-Köchin Cornelia Poletto bei Autounfall schwer verletzt 6.330 Vier Verletzte bei Brand! Die Ursache dafür steht in fast jeder Wohnung 1.890 21-Jährige nach Amokfahrt in Münster: "Mein Glück mit dem Ersthelfer" 3.261 Liebeskummer-Alarm bei GZSZ: Bricht Sophie Jonas das Herz? 886 Mutter schockiert: Sohn (5) hängt nur mit dem Hals an Riesenrad-Gondel 7.915 Mann schläft im Auto ein, jetzt drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft 2.049 3677 Minderjährige missbraucht: Kardinal Marx entschuldigt sich fürs Wegschauen 640 Kandidatinnen lassen TV-Bachelor stehen, um miteinander durchzubrennen 3.640 Sie kennen sich schon lange! Zeigt uns Angelina Jolie hier ihren neuen Freund? 2.285 Kulturhauptstadt: Stuttgart schlägt Dresden und Berlin! 625 Auto rammt Rettungswagen mit Patientin an Bord 117 Ziegenbock legt Bahnverkehr lahm: So lange dauerte die Rettung 601 Oktoberfest: Münchner vergewaltigt 21-jährige Touristin 14.767 Siegaue-Vergewaltiger (32) voll schuldfähig: Strafe wird neu festgelegt 2.639 Zärtliche Küsse! Ist sie die neue Frau an der Seite von Jogi Löw? 8.989 Keine Gebühren: Öffentlicher Rundfunk streicht Sender und Stellen 2.261 Grausames Video: Polizist schlägt stundenlang auf Hund ein, bis dieser stirbt 4.615 Reichsbürger-Prozess gegen Ex-"Mister Germany" unterbrochen 1.567 13-Jähriger vermisst: Wo ist Joshua Bravo? 1.195 Mitarbeiter spuckt auf Pizza: Mann gefeuert, Imbiss geschlossen 1.866 Tennis-Star traumatisiert: Ex-Mann tötet gemeinsame Kinder und dann sich selbst 6.403 Ihr liebt Kaffee? In Leipzig schlürft Ihr (fast) am günstigsten! 231 Beim Einkaufen: Mann besorgt sich Beil und schlägt es seinem Pfleger auf den Kopf 377 Mit wem turtelt GNTM-Zweite Elena Carrière in Paris? 464 Unglaublich! Über 15 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung in München 1.142 Schock für Filmwelt: "Star Wars"-Produzent (†78) ist tot 2.853