Schwarzfahrer bedroht Zugbegleiterin: "Ich bring' dich um, du Schlampe"

Magdeburg - Ein Schwarzfahrer hat in einer Regionalbahn eine Zugbegleiterin beleidigt und ihr mit dem Tod gedroht. Der Mann war kein Unbekannter.

Weil er ohne Ticket in einer Regionalbahn fuhr und am nächsten Bahnhof aussteigen sollte, bedrohte und beleidigte ein 25-jähriger Deutscher die Zugbegleiterin. (Symbolbild)
Weil er ohne Ticket in einer Regionalbahn fuhr und am nächsten Bahnhof aussteigen sollte, bedrohte und beleidigte ein 25-jähriger Deutscher die Zugbegleiterin. (Symbolbild)  © DPA

Der 25 Jahre alte Deutsche war am Donnerstagnachmittag auf dem Weg von Burg bei Magdeburg ins niedersächsische Braunschweig.

Gegen 15.45 Uhr wurde er von einer Zugbegleiterin kontrolliert. Da er kein gültiges Fahrticket vorweisen konnte und am nächsten Halt in Niederndodeleben aussteigen sollte, wurde er plötzlich ausfällig.

Mit "Ich mach' dich kalt" und "Ich bring' dich um, du Schlampe" hat er die Frau laut Angaben der Bundespolizei beleidigt.

Die Zugbegleiterin informierte die Bundespolizei und gab per Telefon eine detaillierte Personenbeschreibung vom Täter ab. Eine Streife konnte den 25-Jährigen daraufhin am Bahnhof Niederndodeleben stellen. "Die Beamten stellten fest, dass er von drei Staatsanwaltschaften wegen verschiedener Straftaten gesucht wurde", so ein Polizeisprecher.

Der Schwarzfahrer hat Anzeigen wegen Bedrohung, Beleidigung und Erschleichens von Leistungen erhalten.

Der Bahnhof in Niederndodeleben befindet sich westlich von Magdeburg.
Der Bahnhof in Niederndodeleben befindet sich westlich von Magdeburg.  © Google Maps

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0