Vermisste 15-Jährige in Magdeburg: Michelle ist wieder da!

Magdeburg - Sorge um Michele (15)! Seit Montagabend wird die 15-Jährige aus Magdeburg vermisst.

Die 15-Jährige ist wohlbehalten zu ihrer Familie zurückgekehrt.
Die 15-Jährige ist wohlbehalten zu ihrer Familie zurückgekehrt.  © Polizei Magdeburg

Das junge Mädchen wurde das letzte Mal am 1. April gegen 18.30 Uhr in der Magdeburger Innenstadt gesehen. Der Teenie stieg in eine Straßenbahn ein. Danach verliert sich die Spur von Michele.

Wer hat sie gesehen? Die Vermisste kann wie folgt beschrieben werden:

  • 155 cm groß
  • schlanke Gestalt
  • langes, rot gefärbtes Haar
  • bekleidet mit schwarzer Jeans sowie Pullover mit weiß/roter Applikation

Die Polizei bittet Hinweisgeber, sich unter 03915463292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

Die Polizei sucht nach Hinweisen: Wer hat Michele gesehen?
Die Polizei sucht nach Hinweisen: Wer hat Michele gesehen?  © DPA

UPDATE, 20.30 Uhr:

Aufatmen in Magdeburg! Die Polizei hat Michelle gefunden und wohlbehalten nach Hause gebracht.

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0