Baby-Nashorn geboren: Süßer Nachwuchs im Zoo!

Magdeburg - Zuckersüßer Nachwuchs im Magdeburger Zoo: In der Nacht ist dort ein Nashornjunges geboren worden.

Mutter und Jungtier sind wohlauf, in ein paar Wochen werden sie sich auch in der Öffentlichkeit zeigen.
Mutter und Jungtier sind wohlauf, in ein paar Wochen werden sie sich auch in der Öffentlichkeit zeigen.  © DPA

Das Kalb sei in der Nacht zum Sonntag auf die Welt gekommen, sagte Zoodirektor Kai Perret. Mutter und Kind seien wohlauf. "Das Kalb steht schon, es ist aber noch ein bisschen wackelig auf den Beinen", sagte Perret.

Mutter und Kind müssten sich nun zunächst aneinander gewöhnen. Bis man das Jungtier der Öffentlichkeit vorstellen könne, werde es deshalb noch drei bis vier Wochen dauern.

Perret sagte, das Nashornjunge sei früher als geplant zur Welt gekommen. Eigentlich wollte der Zoo die Geburt per Livestream im Internet übertragen. Die Technik war aber noch nicht fertig installiert. Interessierte können auf der Homepage des Zoos aber das Giraffengehege beobachten.

Dort wird ebenfalls in Kürze Nachwuchs erwartet.

Der Kleine wurde in der Nacht zu Sonntag geboren.
Der Kleine wurde in der Nacht zu Sonntag geboren.  © Zoo Magdeburg

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0