Mager-Schock bei Julia Roberts: Sie soll nur noch aus Haut und Knochen bestehen

Hollywood - Große Sorge um "Pretty Woman"-Star Julia Roberts: Vor lauter Sport und gesunder Ernährung soll die 50-Jährige extrem abgenommen haben!

Julia Roberts auf einer Filmpremiere: Sie wirkt dünn und abgemagert. Lächelt sie ihre Probleme einfach weg?
Julia Roberts auf einer Filmpremiere: Sie wirkt dünn und abgemagert. Lächelt sie ihre Probleme einfach weg?  © XinHua/dpa

Gegenüber der amerikanischen Illustrierten "National Enquirer" plauderte ein Bekannter besorgniserregende Informationen über die Schauspielerin aus.

"Sie ist Opfer des Standards in Hollywood geworden, dass Schauspielerinnen nicht viel Fleisch am Körper haben dürfen. Sie wiegt nur noch 48 Kilo und sieht totenbleich aus", so der Insider.

Zudem soll sie extrem viel Sport machen und so gut wie gar nichts richtiges essen. "Julia trainiert sechs Mal die Woche mit einem Personal Trainer. Sie macht Step Aerobic, Pilates und Yoga und isst fast nichts", verriet die Quelle. Mittlerweile sollen ihre Arme extrem dünn sein und ihre Knochen hervorstehen.

Besonders viel Energie investiert die Schauspielerin in ihre Karriere: Derzeit soll Roberts zwei Filmprojekte beendet haben, weitere Dreharbeiten zum Film "Little Bee" sind laut "In Touch" in Planung.

Vor einigen Wochen wurde sogar über eine mögliche Schwangerschaft des Hollywoodstars spekuliert (TAG24 berichtete). Doch angesichts der Tatsache, dass Roberts nicht mal 50 Kilo auf die Waage bringen soll, scheint das wohl unrealistisch.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0