Tod von Jens Büchner: So emotional trauern Promi-Kollegen um Malle-Jens Top Drama um Malle-Auswanderer: Jens Büchner ist tot! Top Kein Vertrauen in die Polizei! Wenn Hamburger Bürger zur Waffe greifen Top Was, die haben mal in der Lindenstraße mitgespielt? Top So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 6.274 Anzeige
10.817

Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma

Claire Busby (46) aus England fällt beim Sex vom Bett und landet im Rollstuhl

Seit einem tragischen Sex-Unfall sitzt Claire Busby aus England im Rollstuhl. Jetzt zieht sie gegen die Bettenfirma vor Gericht.

Maidenhead - Ein King-Size-Bett wurde Claire Busby (46) aus Großbritannien im Jahr 2013 zum Verhängnis. Beim Sex fiel sie auf dem Bett und wurde dabei so schwer verletzt, dass sie im Rollstuhl landete. Nun zieht sie vor Gericht.

Claire Busby ist seit ihrem Unfall querschnittsgelähmt.
Claire Busby ist seit ihrem Unfall querschnittsgelähmt.

Laut einem Bericht der "Daily Mail" befand sich Busby zum Zeitpunkt des Unfalls nackt mit ihrem damaligen Partner im Bett und vollführte eine "sexuelle Handlung", als sie umkippte. "Ich kniete mich über ihn", wird die 46-jährige Mutter zitiert.

Dann habe sie versucht, ihre Beine zur Oberseite des Bettes zu schwingen, als es passierte: Die Frau verlor das Gleichgewicht. "Ich fühlte mich, als würde ich von der Rückseite des Bettes katapultiert. Mein Kopf schlug auf den Boden und ich fiel zur Seite", erzählt Busby.

Für den Sturz macht sie ihr damals neues Bett verantwortlich. Denn bei der Auslieferung hätten zwei wichtige Gleitfüße am Ende des Bettes gefehlt. So sei ein Höhenunterschied von angeblich vier Zentimetern von der einen zur anderen Seite entstanden.

Als Busby beim Liebesspiel mit ihrem Partner die Position änderte, verlor sie aufgrund der mangelhaften Konstruktion des Bettes die Balance, sodass ein Sturz unvermeidbar war, so ihre Erklärung. Deshalb hat sie die Bettenfirma nun auf eine Entschädigung von einer Million Pfund (1,14 Mio. Euro) verklagt.

Doch der Hersteller ist sich keiner Schuld bewusst und versichert: "Alle Füße wurden vorschriftsmäßig mitgeliefert und montiert." Damit steht Aussage gegen Aussage. Die Schlüsselfrage ist, ob das Bett - wie Busby behauptet - in einem fehlerhaften Zustand geliefert wurde.

Und wenn dem so gewesen sein sollte, stellt sich außerdem die Frage, ob dies ihre Verletzungen verursacht hat. Denn an der Dynamik des Unfalls hegt das Gericht Zweifel. Das letzte Wort in diesem Fall steht noch aus.

Fotos: Screenshot Gofundme

Mutter hat ihr 21. Kind zur Welt gebracht: Werden es noch mehr? Top Sky Q: Nach DAZN & Netflix kommt jetzt Musik Streaming Dienst Spotify Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.041 Anzeige Immer weniger Fische! Muss der Bodensee schmutziger werden? Neu Wo wollen die denn hin? Ausländische Panzer rollen über A14 Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.119 Anzeige Mann kracht gegen Laterne und lässt schwer verletzte Beifahrerin zurück Neu Vier Hasen herzlos in der Kälte ausgesetzt Neu
Auto geht nach Unfall auf B301 in Flammen auf: 19-Jähriger verbrennt in Wrack Neu Kampf um Merkel-Nachfolge: Jetzt hat Merz die Nase vorn Neu Weltkriegs-Flugzeug zerschellt auf Parkplatz in Wohngebiet: Insassen sterben Neu Mesale Tolu sagt, ihr wurde geraten, nicht an die Öffentlichkeit zu gehen Neu Brand in Brauerei in Bayern: 300 Bierfässer gehen in Flammen auf Neu
Blaulicht und auf Gegenfahrbahn: Für Fahrer kommt es knüppelhart Neu Völlig betrunkener Autofahrer rauscht in Gegenverkehr Neu Mega-Frostschock! Das ist der kälteste Ort in Sachsen Neu Geht Jenny Frankhauser jetzt unter die Gangster? Neu Gerechtigkeit für Opfer sexuellen Missbrauchs: Katholiken fordern echte Aufarbeitung Neu Sohn sucht auf Twitter nach seinem obdachlosem Vater Neu Entführung von Milliardärssohn Markus Würth: Gegenüberstellung von Opfer und Angeklagtem? Neu Macron bei Merkel in Berlin: Kampf um EU-Reformpaket Neu Veganator Attila Hildmann: Wer seinen Energy-Drink kauft, kriegt 100 Euro von ihm Neu An diesen Sonntagen könnt Ihr 2019 in Berlin shoppen Neu Wegen seiner Frau? Justin Bieber hängt offenbar Karriere an den Nagel Neu Sachsen will diesen Ingenieur abschieben, aber warum? Neu Schwerer Crash mit vielen Verletzten 575 Update "Höhle der Löwen": Neuer Hottie für die Jury kommt! 3.582 Big Brother is watching you! Wird Berlin zur Überwachungs-Hauptstadt? 84 Transfer-Hammer! Knipser Modeste kehrt nach Köln zurück 1.938 Leichtflugzeuge stoßen zusammen: Pilot stirbt 1.878 Mit Kippe und Rotwein aufm Sofa: Sophia Thomalla pfeift auf Bambi-Verleihung 3.547 Hunde-Weitspringen! Wie weit kann ein Hund eigentlich fliegen? 110 Ganz schön gruslig! Die Bauchrolle landet am Buzzer! 3.722 Update Deine Vagina verfärbt die Unterwäsche? Das kann ein gutes Zeichen sein 9.739 Neun Tore! Ronaldinhos Team besiegt Eintracht-Allstars 200 Seit 112 Jahren unter der Erde: FDP lädt Toten zu Veranstaltung im Bundestag ein 1.013 "Neue Klassengesellschaft"! Joachim Gauck ist in Sorge 617 Pfleger (†39) getötet! Messerstecher in Psychiatrie eingeliefert 1.874 Update Täter nach Brandanschlag vor Gericht, Opfer nicht vernehmungsfähig 176 50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt: Neunjähriger unter Verdacht! 2.675 Blutige Schlägerei zwischen zwei Männergruppen, einer schwebt nun in Lebensgefahr 5.235 Direktorin der Ausländerbehörde gesteinigt 22.425 "Sektenartig" und Kontakt zur Identitären Bewegung: Mitglieder der AfD-Parteijugend steigen aus 1.146 Fan brutal verprügelt und schwer verletzt: So hilft dieser Top-Club der Familie des Opfers! 1.427 Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant 2.323 Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache 3.671 Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren 1.741 Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend 4.410 Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii 2.448