Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt!

Mainz - Bei einem Unfall auf dem Flugplatz Mainz-Finthen wurde am Montag der Pilot eines Kleinflugzeugs verletzt.

Der Mann wurde verletzt in eine Klinik transportiert (Symbolfoto).
Der Mann wurde verletzt in eine Klinik transportiert (Symbolfoto).  © DPA

Wie die "Allgemeine Zeitung" berichtete, landete der 80-jährige Mann gegen Mittag mit einer alten russischen Militärmaschine, einer Jak-52, auf dem Flugplatz.

Dabei kam es offenbar zu Problemen, in deren Folge sich das Flugzeug überschlug!

Ersthelfer fanden den Piloten zwar verletzt, doch bei Bewusstsein vor. Mit Hilfe der Feuerwehr wurde der Mann schließlich aus dem Wrack befreit und anschließend in eine Krankenhaus eingeliefert.

Nach ersten Erkenntnissen saß der Verletzte allein in der Maschine, berichtet die "AZ" weiter. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) habe Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Weitere Details sind zurzeit nicht bekannt.

Bereits Ende März ereignete sich im hessischen Erzhausen ebenfalls ein Flugzeugunglück, bei dem drei Menschen verstarben. Darunter die russische Geschäftsfrau Natalija Filjowa († 55) und deren Vater (†81).

In Hessen kam es am 31.03.2019 in Erzhausen ebenfalls zu einem schweren Flugzeugunglück.
In Hessen kam es am 31.03.2019 in Erzhausen ebenfalls zu einem schweren Flugzeugunglück.  © DPA

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0