Das war's! Schon bald ist Schluss mit dem Fernsehgarten

Moderatorin Andrea Kiewel hattte in den letzten Wochen auch mit einem Shitstorm zu kämpfen.
Moderatorin Andrea Kiewel hattte in den letzten Wochen auch mit einem Shitstorm zu kämpfen.  © Felix Kästle/dpa

Mainz - Schon bald heißt es Abschied nehmen. Denn die aktuelle Saison des Fernsehgartens neigt sich dem Ende entgegen. Wenn es draußen kalt wird, muss auch die beliebte Open-Air-Veranstaltung die Sachen packen.

An diesem Sonntag wird die vorletzte Sendung in diesem Jahr mit Moderatorin Andrea Kiewel (52) ausgestrahlt. Unter dem Motto Krimi-Fernsehgarten werden neben zahlreichen Musikgästen auch viele TV-Kommissare zu sehen sein.

Und streng genommen ist es sogar die letzte Sendung für dieses Jahr, denn nächsten Sonntag zeigt das ZDF eine Aufzeichnung. Denn das Oktoberfest-Special wurde bereits am 6. August vorproduziert.

Und auch die Drei-Länder-Show, die am 1./8./22. Oktober ausgestrahlt wird, wurde bereits in dieser Woche im Strandbad Bregenz aufgezeichnet.

Auf dem Mainzer Lerchenberg, wo der ZDF Fernsehgarten schon seit mehreren Jahren live gesendet wird, ist am heutigen Sonntag also (vorerst) Schluss mit lustig.

Einige Zuschauer werden traurig sein, andere wiederum nicht. Immerhin bekam Moderatorin Kiwi in den letzten Wochen immer wieder ordentlich Gegenwind (TAG24 berichtete). Einige Fans waren genervt von ihrer Moderationsweise und ihrer Art.

Für alle, die es aber nicht mehr erwarten können, bis der Fernsehgarten nächstes Jahr wiederkommt, gibt es bereits die Möglichkeit Karten vorzubestellen. Ab dem 15. November startet der Vorverkauf für die nächste Saison.

Titelfoto: Felix Kästle/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0