Achtung: Dieser Mann ist ein brutaler Straßenräuber 204
Coronavirus-Ausbruch in Italien: Flüchtlings-Rettungsschiff unter Quarantäne Top
Letztes Kind von Konrad Adenauer ist tot Top
Mit diesem Kleidchen zeigt Sängerin Ellie Goulding alles Top
Neue Art von Rechtsterrorismus? Bremer Behörden rüsten auf Neu Update
204

Achtung: Dieser Mann ist ein brutaler Straßenräuber

Fahndung mit Phantombild nach Raubüberfall in der Heidesheimer Straße in Mainz

Die Polizei in Mainz fahndet nach zwei Straßenräubern, die einen Mann mit einem Messer attackiert haben. Zu einem der Täter liegt ein Phantombild vor.

Mainz - Nach einem Raubüberfall auf offener Straße fahndet die Kriminalpolizei in Mainz öffentlich und mit einem Phantombild nach den Tätern.

Das Phantombild zeigt einen der beiden Täter.
Das Phantombild zeigt einen der beiden Täter.

Die Tat ereignete sich bereits am 13. Oktober, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Demnach war das Opfer des Überfalls an diesem Tag gegen 23.30 Uhr in der Heidesheimer Straße in Mainz unterwegs. Bei einer Baustelle kamen dem Mann zwei Personen entgegen.

Einer der beiden unbekannten Männer sprach "den Geschädigten an, ob er ihm 50 Euro wechseln könne", wie ein Polizeisprecher erläuterte. Der Angesprochene holte daraufhin sein Portemonnaie hervor, um den Geldschein zu wechseln.

Plötzlich packte der "Wortführer" mit seiner rechten Hand das Portemonnaie und versuchte, den Geldbeutel an sich zu reißen. Es kam zu einer kurzen Rangelei zwischen den beiden Männern, die damit endete, dass der zweite Räuber "mit einem bislang unbekannten Gegenstand" zwei Mal auf den linken Oberschenkel des Opfers einstach.

Danach flohen die beiden Straßenräuber, allerdings ohne Beute. Das Überfall-Opfer hatte sein Portemonnaie erfolgreich verteidigt.

Die Kriminalpolizei fahndet

Die Polizei sucht nach den beiden Tätern.

Der "Wortführer", zu dem auch ein Phantombild vorliegt, ist zwischen 23 und 25 Jahren alt, circa 185 Zentimeter groß und von schmaler Statur. Er hat ein längliches Gesicht mit großer Nase und markantem Kinn. Ferner kennzeichnen ihn eine "narbige Stirn" sowie große, schmale, sehnige Hände.

Der zweite Täter ist ebenfalls zwischen 23 und 25 Jahren alt und circa 170 Zentimeter groß. Er sei von kräftiger Statur und habe ein rundes Gesicht sowie schwarze, längere und wellige Haare, hieß es von Seiten der Polizei. Dieser Mann war bei der Tat vermutlich mit einem Messer bewaffnet.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Mainz unter der Rufnummer 06131653633 entgegen.

Fotos: Kriminalpolizei Mainz

Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.232 Anzeige
Schüsse und "Isis"-Rufe in Silvesternacht: Zwei Männer verurteilt Neu
Pannenserie bei Hamburg-Wahl: Stimmzettel landeten im Altpapier Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 1.921 Anzeige
Liebes-Aus wegen Katrin: Schlägt GZSZ-Brenda jetzt zurück? Neu
Coronavirus im Ticker: Jetzt auch zwei Menschen in Österreich infiziert Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.346 Anzeige
Termin für neue Ministerpräsidentenwahl in Thüringen steht fest Neu
Mercedes-Fahrer rast mit 200 Sachen und auf Drogen über Bundesstraße, dann flüchtet er vor der Polizei Neu
Heftiger Unfall: Traktor durchbohrt mit Mistgabel Auto mit zwei Babys auf dem Rücksitz Neu
Ryanair-Passagier bucht Extra und wird bitter enttäuscht Neu
Rennen um CDU-Vorsitz: Merz soll Minister-Angebot von Kramp-Karrenbauer abgelehnt haben Neu
Natascha Ochsenknecht zieht bittere Bilanz: "Ist doch traurig" Neu
Bizarre Anzeige: Union-Fan bietet Derby-Ticket für Kita-Platz Neu
Schlaues Kerlchen: Hund läuft allein zur Polizei und meldet sich als vermisst! Neu
Rosenmontags-Anschlag in Volkmarsen: keine Verbindung zu Attentat in Hanau Neu Update
Eklat an Grundschule: Schüler wegen Karnevalskostüm suspendiert! Neu Update
Mehrere Stiche in den Oberkörper: Mann wollte Bekannten töten Neu
Grausiger Fund an Bundesstraße: Katzen-Killer wird gesucht! 5000 Euro Belohnung für wichtige Hinweise Neu
Strip-Show geht schief: Stripper bricht sich das Bein, Oma verletzt Neu
Rekord-Referee: Münchner Felix Brych pfeift in der Königsklasse so oft wie keiner Neu
Vor Derby zwischen Mannheim und Kaiserslautern: Kapitäne wollen Frieden Neu
GNTM 2020: Transgender-Kandidatin Lucy sagte Danke, das ist der Grund Neu
Baum stürzt auf voll besetztes Auto mit Kindern! Neu
Er sprang mit Fußfesseln ins Auto: JVA-Häftling weiter auf der Flucht Neu
Lkw kommt von Straße ab, kracht frontal gegen Baum und platzt komplett auf Neu
Auch ohne Minister: Thomas Kemmerich hält Thüringen für handlungsfähig Neu
Schock-Geständnis von Anne Wünsche: Sie war schwanger von ihrer Affäre! Neu
Stiftung Warentest: Auch gängige Schmerzmittel bergen große Gefahren 338
Wegen 700 Gramm Übergewicht: Airline feuert langjährige Stewardess! 3.343
Denisé Kappés und Henning Merten schalten Jugendamt und Anwälte ein! 4.575
21 Jahre alt: Das ist die wahrscheinlich jüngste Großmutter Großbritanniens 10.053
Gewicht halbiert: So nahm die neue Miss Great Britain 50 Kilo ab 520
Elefantenbaby misshandelt und angekettet: So leidet Touri-Magnet Meena! 1.594
Wahl-Umfrage Bayern: FDP sackt ab, AfD erschreckend hoch 5.775
Patientin bekommt Überdosis von Medikament in Klinik und stirbt! 6.435
An Halter von Kaninchen und Meerschweinchen: Tierheim schlägt Alarm! 2.331
Fall Rebecca "erinnert an NSU-Ermittlungen": Familienanwalt erhebt schwere Vorwürfe! 1.916
Mann (29) wird von U-Bahn überrollt und überlebt unverletzt 1.381
Großrazzia in Norddeutschland: Vier Männer festgenommen! 2.667
6 Monaten später: Wie geht es Janine Pink nach Trennung von Tobias Wegener? 1.686
Frau macht es an, Windeln zu tragen und zeigt alles im Netz 3.856
Nach über 3 Jahren: Die Geissens erhalten Luxus-Spielzeug zurück! 3.231
Bares für Rares: Hund in Müll-Container entsorgt! Horst Lichter rettet ihn 3.317
Kovac will im Sommer wieder arbeiten - bei Hertha? 958
Alle jagen BVB-Juwel Giovanni Reyna: Wohin führt der Weg des Youngsters? 1.965
Jenny Frankhauser will mehr Realität auf Instagram: Sie geht mit Chaos voran! 1.591
Sexy Influencerin Nicolette hat neues Tattoo: Das ist ihre Botschaft 1.727
Krallen ausgefahren: Eine Katze kandidiert bei Kommunalwahlen 795
Coronavirus-Verdacht in Hamburg: Rom-Rückkehrer isoliert 4.572 Update