Narren machen ernst: Mainzer Fastnacht stellt das neue Programm vor

Mainz - Nach dem Auftakt zur Fastnacht am 11. November machen die Mainzer Narren langsam ernst und stellen am Freitag - natürlich um 11.11 Uhr - das neue Programm vor.

Auch bei der Mainzer Fastnacht 2020 natürlich mit dabei: die traditionsreichen "Schwellköpp'".
Auch bei der Mainzer Fastnacht 2020 natürlich mit dabei: die traditionsreichen "Schwellköpp'".  © dpa/Frederik von Erichsen

Wo kann während der tollen Tage in Mainz getanzt werden? Wie schaut das Gardelager aus und was ist sonst noch los?

Heute wird die Genossenschaft "Mainzer Fastnacht eG" ihre Projekte für das kommende Jahr vorstellen.

Über die Bühne geht die Vorausschau auf die Höhepunkte im kommenden Februar in der Geschäftsstelle des Mainzer Carneval Clubs (MCC).

In der Mainzer Fastnacht eG sind zwölf Vereine zusammengeschlossen, vom MCC über den Mainzer Carneval-Verein (MCV) bis hin zum Gonsenheimer Carneval-Verein "Schnorreswacklee" oder dem "SchwellkoppTräscher-Club".

Bei Letzterem dreht sich alles um die in Mainz traditionsreichen Schwellköpp', also überdimensionierte Pappmaché-Köpfe, die etwa beim Rosenmontagszug stets mit dabei sind.

Titelfoto: dpa/Frederik von Erichsen


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0