Flixbus-Unfall mit 22 Verletzten: Ist der Busfahrer der Schuldige? Top Nach 6 Jahren: Pink kommt in diese deutschen Städte! Top Toter Iraker neben Landstraße: Polizei nimmt zwei Männer fest Neu Zur Geburt: AfD will Baby-Boxen mit Kuscheltier & Co. verschenken Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.986 Anzeige
678

Im Stich gelassen und dann krankenhausreif geschlagen

Brutale Attacke nach Disko-Besuch in der Rheinallee in Mainz

Ein 19-Jähriger wurde nach dem Besuch einer Disko in der Rheinallee in Mainz von brutalen Schlägern angegriffen und krankenhausreif geschlagen.

Mainz - Der Besuch einer Disko endete für einen 19-Jährigen im Krankenhaus: Er wurde das Opfer brutaler Schläger.

Der junge Mann lag am Boden und die Täter schlugen und traten auf ihn ein (Symbolbild).
Der junge Mann lag am Boden und die Täter schlugen und traten auf ihn ein (Symbolbild).

Am Sonntag gegen 3 Uhr in der Nacht verließen der 19-Jährige und ein Freund gemeinsam eine Diskothek in der Rheinallee. Dabei wurden sie von einer Gruppe verfolgt, wie das Polizeipräsidium Mainz am Montagnachmittag mitteilte.

Es kam schließlich zu einem Gespräch zwischen den beiden Gruppen, wobei der Begleiter des 19-Jährigen sich entfernte und seinen Freund im Stich ließ. Der junge Mann stand plötzlich allein den fünf Unbekannten gegenüber, die nun begannen, den 19-Jährigen zu beleidigen. Als dieser ebenfalls gehen wollte, wurde er von den fünf Tätern zu Boden geschubst. Dann fielen die Angreifer über ihr Opfer her.

Die Täter "schlugen und traten (…) auf den am Boden liegenden 19-Jährigen ein". Der junge Mann erlitt Platzwunden am Kopf sowie eine Schnittverletzung unter dem Auge durch ein zerbrochenes Brillenglas. Ferner musste der am Boden Liegende Tritte in die Rippen und in den Rücken ertragen.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten später in eine Klinik. Die Täter flohen. Eine Beschreibung der Angreifer liegt nicht vor. Auch das Motiv für die brutale Attacke ist noch völlig unklar, wie eine Polizeisprecherin gegenüber TAG24 erläuterte.

Die Polizei sucht Zeugen des Angriffs. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 06131654210.

Fotos: 123RF/Felix Renaud

22-Jähriger rastet aus und beißt Polizisten Neu Vermisster 25-Jähriger tot aus dem Riemer See geborgen Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige Schluss, aus, vorbei: Darum muss der Puppen-Puff schließen! Neu 26-Jähriger stirbt im Krankenhaus nach Sturz von Bank Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.206 Anzeige Deutschland-Konzerte von Conchita Wurst abgesagt! Neu Unfassbar, was dieser Mercedes-Fahrer alles geladen hat Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 7.770 Anzeige Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma Neu Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Frau verletzt Neu Im Fall der Journalistin Tolu: Ehemann darf Türkei verlassen Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.632 Anzeige Berliner Polizei-Präsidentin sagt Araber-Clans den Kampf an Neu Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben! Neu Update
Katholische Kirche lässt sich Trauungen fürstlich bezahlen Neu "Hatte es eilig!" Raser-Oma (80) mit Tempo 155 in 80er-Zone geblitzt Neu Lkw rammt Schulbus! Neun Verletzte, darunter sechs Kinder Neu Zugunglück bei Düsseldorf mit 50 Verletzten: Schuldfrage geklärt Neu
Tödlicher Crash: Auto kracht frontal in Lkw, Fahrer stirbt Neu Update Schrecklicher Fund am Strand von Langeoog: Leiche treibt im Wasser Neu Vor Führerwein posiert: AfD-Politikerin vor Rauswurf? 3.119 Nach Messerattacke auf Flüchtling: "Ich bin kein Rechtsextremist"! 1.211 Brand in Flüchtlingsunterkunft! Bewohner evakuiert und mit Bus abtransportiert 1.264 "Nur Versprechungen"! BVMW-Präsident kritisiert Wirtschaftsminister Altmaier 348 Frau meldet Freund als vermisst, Tage später liegt er gefesselt am Friedhof 4.154 Abgas-Skandal: Mega-Bußgeld für Audi! 814 Neun Schwerverletzte bei Horror-Crash auf Autobahn 2.061 Ed Sheeran zahlt mehr Steuern als Amazon und Starbucks 1.573 Tödlicher Speiseplan: Mann isst Hirn vom Eichhörnchen und stirbt an Rinderwahn 1.753 Dreiste Diebe plündern Brandruine und bringen sich in Lebensgefahr 1.173 Familie wird bei Brand obdachlos: Darum zerstörte das Feuer ihr Haus 1.187 Dschungelcamp 2019: Stehen die ersten beiden Promi-Teilnehmer fest? 2.571 Ein Jahr nach Urteil: Gotthard-Raser hinter Gittern 1.590 Vermeintliche Schießerei in Köln: 19-Jähriger mit Hammer geschlagen 244 Fahrer gesteht: 2,4 Millionen Euro aus Geld-Transporter gestohlen 816 Update So oft wurden Flüchtlinge und Asylbewerber in Sachsen Opfer von Attacken 3.319 Mann springt vor entsetzten Besuchern nackt in Haifisch-Becken 2.737 Kölner Stadtarchiv: Staatsanwaltschaft geht gegen Freisprüche vor 70 Kölner Geiselnahme: So geht es dem angeschossenen Täter und den Opfern 4.027 Betrunkener Tourist steht auf Balkon, dann passiert das Unglück 1.029 Trek-Sportchef Steven de Jongh bewusstlos aufgefunden 1.621 Großeinsatz! Giftige Flüssigkeit auf Firmengelände ausgetreten 982 Wurde Frau (†29) von ihrem Ex ermordet? Polizei sucht Hinweise 1.487 Was es mit der Sieben in "ProSieben" auf sich hat 983 Einer der größten Lotto-Jackpots der Welt: 654 Mio. $ in Deutschland gewinnen 247 Verrückter Plan: Tote Amy Winehouse soll ab 2019 auf Tour gehen 873 Zu heftig fürs TV? BTN schockt mit Vergewaltigung 2.332 Die Ursache für riesige Flamme über Chemiewerk bei Köln 188 Bayern-Juwel Sanches spricht Klartext und hat klare Forderung an Kovac 1.043