Spionierte er für den IS? Mutmaßlicher Terrorist vor Gericht Neu Das schönste Gesicht der Kölsch-Rocker BAP ist eine Dresdnerin Neu Nach wochenlangem Training: Soldaten aus Deutschland bewachen die Queen Neu Star-Glanz in Dresden! Engel Kristen Stewart auf dem Weg nach Moritzburg Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.122 Anzeige
1.596

Deutsche Stadt testet kostenlosen Elektro-Bus ohne Fahrer

Autonomer Bus "Emma" fährt ab sofort an Mainzer Rheinufer

In Mainz ist am Montag der autonome Elektrobus "Emma" offiziell an den Start gegangen.

Mainz - Ein auf den Namen "Emma" getaufter autonom fahrender Elektrobus ist am Montag am Mainzer Rheinufer offiziell an den Start gegangen.

An Board ist statt eines Fahrers lediglich ein Operator, der die Fahrt überwacht.
An Board ist statt eines Fahrers lediglich ein Operator, der die Fahrt überwacht.

Der nahezu lautlose Kleinbus des französischen Herstellers Navya mit acht Sitzplätzen wird vier Wochen lang auf einer mehrere hundert Meter langen Strecke unterwegs sein, wie die Mainzer Mobilität mitteilte. So richtig los geht es ab Dienstag (7. August), dann können Interessierte kostenfrei mitfahren.

Die Mainzer Mobilität arbeitet bei dem Projekt zusammen mit der R+V-Versicherung. Den Angaben zufolge ist es der erste Test eines kommunalen Verkehrsunternehmens mit einem selbstfahrenden E-Bus im öffentlichen Raum.

Der Name "Emma" steht für "Elektromobilität Mainz autonom. Es geht darum, mehr über das Potenzial autonom fahrender Busse herauszufinden, wie sich etwa städtische Randgebiete besser anbinden lassen, wie sich Passagiere an Bord fühlen und wie Fußgänger und Radfahrer auf solche Gefährte reagieren.

Die R+V-Versicherung, die den Bus auch schon mal am Frankfurter Flughafen getestet hat, verspricht sich wichtige Erfahrungen für Versicherungskonzepte.

Schirmherr ist der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Volker Wissing (FDP). Er sagte zum Start am Montag nach einer Mitteilung, neue Formen der Mobilität und dafür notwendige Technologien würden zukünftig auch für den ÖPNV eine bedeutende Rolle spielen. "Strecken, die sich heute nicht wirtschaftlich betrieben lassen, könnten perspektivisch wieder neu erschlossen werden."

Ganz alleine ist "Emma" aber nicht unterwegs, an Bord wird stets ein Operator sein. Dafür wurden eigens sechs Fahrdienstmitarbeiter geschult, sie können im Notfall eingreifen.

Dem Betrieb vorausgegangen waren neben den Schulungen auch Testfahrten entlang der Flusspromenade, bei denen der mit Sensoren ausgestattete 4,75 Meter lange Bus die Strecke regelrecht lernen musste.

Fotos: DPA

Das Baby ist da! Pippa Middleton ist jetzt Mama Neu Morddrohungen an Baby Milan: So schlecht ging es den BTN-Stars Matze und Jenefer Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.092 Anzeige PRAG endlich auf Tour! Wir haben sie getroffen Neu Kleinflugzeug brennt aus und stürzt ab: Zwei Insassen sterben Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.322 Anzeige Forderung der Union: Länder sollen Kita-Geld auch wirklich an Kommunen weitergeben Neu Dieser europäische Meister will Usain Bolt unter Vertrag nehmen! Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 8.050 Anzeige Prozess geplatzt: Verhandlung gegen Ex-Ehefrau von Schottdorf wird verschoben Neu Das ging schnell! Nach Twitter-Ausstieg meldet sich Hochstapler Postel zurück Neu Postbotin widerfährt schreckliches Unglück bei der Arbeit Neu
Volle Breitseite! Ätzt Lilly Becker hier öffentlich gegen Ex Boris? Neu Unwetter in Südfrankreich fordern zwölf Tote Neu Auch Google sagt ab! Warum will keiner zum großen Scheich-Gipfel? Neu Ist er Mandy Capristos neuer Freund? Neu Statt Online-Pranger: AfD will Kummerkasten einrichten Neu Tierische Aktion: Polizei-Eskorte begleitet Schwan bei Spaziergang Neu
Unter Tage von Maschinenteil getroffen: Bergarbeiter stirbt 1.471 Entscheidet hessische Landtagswahl über Zukunft von Angela Merkel? 1.021 Brutale Blutgrätsche gegen Sergio Ramos! England feiert Dier 2.229 "Ich war gestresst!" Pflegehelferin misshandelt Seniorin (75) und kassiert diese Strafe 1.000 Für mehr Güterverkehr: Bahn streicht Fahrten auf viel befahrener Strecke 935 GZSZ-Drama spitzt sich zu: Nimmt Luis sich das Leben? 1.290 Schrecklich: Mädchen (7) stürzt in heißen Teer! 2.951 Karriere-Aus für krebskranken Sohn? Michael Bublé packt aus! 844 Identifizierter Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof überlebt Not-OP 1.202 Auf der Flucht! Diese braune Kuh wird polizeilich gesucht 615 Unfassbar! Patienten müssen 18 Jahre auf Termin beim Arzt warten 2.211 Jetzt kritisiert Ministerpräsident Kretschmann Satire-Palmer! 448 Toter Iraker neben Landstraße: Polizei nimmt zwei Männer fest 1.875 Zur Geburt: AfD will Baby-Boxen mit Kuscheltier & Co. verschenken 934 22-Jähriger rastet aus und beißt Polizisten 177 Vermisster 25-Jähriger tot aus dem Riemer See geborgen 1.057 Schluss, aus, vorbei: Darum muss der Puppen-Puff schließen! 2.173 26-Jähriger stirbt im Krankenhaus nach Sturz von Bank 1.413 Deutschland-Konzerte von Conchita Wurst abgesagt! 2.620 Unfassbar, was dieser Mercedes-Fahrer alles geladen hat 3.092 Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma 4.611 Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Frau verletzt 5.626 Im Fall der Journalistin Tolu: Ehemann darf Türkei verlassen 343 Berliner Polizei-Präsidentin sagt Araber-Clans den Kampf an 395 Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben! 990 Update Flixbus-Unfall mit 22 Verletzten: Ist der Busfahrer der Schuldige? 3.792 Katholische Kirche lässt sich Trauungen fürstlich bezahlen 1.193 "Hatte es eilig!" Raser-Oma (80) mit Tempo 155 in 80er-Zone geblitzt 1.534 Lkw rammt Schulbus! Neun Verletzte, darunter sechs Kinder 764 Zugunglück bei Düsseldorf mit 50 Verletzten: Schuldfrage geklärt 2.776 Tödlicher Crash: Auto kracht frontal in Lkw, Fahrer stirbt 2.921 Update