Diese Spielerfrau hat uns etwas Wichtiges zu sagen

Mainz - Sie hat keine Scheu sich verschwitzt und mit vor Anstrengung verzerrtem Gesicht der Öffentlichkeit zu präsentieren: Lilli Hollunder (32) ist so ganz anders als das Klischee der typischen Spielerfrau.

Auf allen Fotos perfekt aussehen? Nicht mit dieser Fußballer-Frau!
Auf allen Fotos perfekt aussehen? Nicht mit dieser Fußballer-Frau!  © Screenshot Instagram/lilliholunder

Seit 2016 ist die hübsche Schauspielerin mit dem Fußballer René Adler (33) verheiratet, der aktuell beim 1. FC Mainz 05 unter Vertrag steht.

Doch anstatt wie Cathy Hummels (30), Ann-Kathrin Brömmel (28) oder Izabel Goulart (33) vor perfekt inszenierten Kulissen zu posieren, zeigt sich die 32 erfrischend natürlich – und damit meinen wir keine gestellten No-Makeup-Selfies, "Ich-bin-ja-so-witzig"-Fotos oder "Ich-mache-Sport-und-schwitze-nicht"-Bilder.

Lilli Hollunder beweist, dass Instagram auch anders geht. "Es geht nur noch darum, was man hat und wie man aussieht. Diese Oberflächlichkeit im Netz ist eine Krankheit unserer Zeit und sehr besorgniserregend. Das ist furchtbar und ungesund! Ich glaube, da wird es noch ein böses Erwachen geben", so der ehemalige "Verbotene Liebe"-Star im Interview mit Closer.

Und auch ihr Blog littlehero.de spricht Bände: Ironisch, ehrlich und mit viel Herzblut gewährt sie Einblicke in ihr Leben – mit Höhen und Tiefen. Bei so viel lang vermisster Realität können wir nur eins sagen: weiter so!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0