Maite Kellys Mann hat eine Neue! So soll sie reagiert haben

Köln - Liebes-News aus dem Hause Kelly. Allerdings nicht bei Maite, sondern bei ihrem (Noch)-Ehemann Florent Raimond. Der 42-Jährige ist wieder frisch verliebt.

Im Oktober gaben Maite Kelly und Florent Raimond ihre Trennung bekannt.
Im Oktober gaben Maite Kelly und Florent Raimond ihre Trennung bekannt.  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Für die Fans war es im Oktober 2017 ein Schock: Die Schlagersängerin machte bekannt, dass sie und ihr Mann nach zwölf gemeinsamen Ehejahren getrennte Wege gehen. Die Trennung verlief harmonisch, auch wegen der drei gemeinsamen Kinder.

Jetzt hat Florent, der als Model arbeitet, eine neue Partnerin an seiner Seite. Auf seiner Facebook-Seite postete er ein Bild aus Frankreich mit einer Frau. Laut Bild-Zeitung soll es sich bei der Brünetten um Graciela Soares handeln. Sie ist Brasilianerin und postete auf ihrer Facebook-Seite ebenfalls ein Foto der beiden, auf dem sie liebevoll von Florent auf die Wange geküsst wird.

Und wie reagiert Maite auf das neue Liebesglück ihres ehemaligen Partners? Sie soll unter das Foto von Florent kommentiert haben: "Ein Hoch Auf Die Liebe". (Bild liegt ein Screenshot vor). Mittlerweile ist der Kommentar nicht mehr auffindbar.

Einige Fans gönnen dem 42-Jährigen sein neues Liebesglück aber offenbar nicht. Sie posten giftige Kommentare: "Warum sitzt er nicht mit seiner Frau zusammen und trinkt mit ihr ein Glas Wein, das kann ich nicht verstehen." Eine andere Userin wird noch gemeiner: "Du gehörst zu Maite, schmeiss die hässliche Kuh neben dir in den Müll."

Wie sich Florent und die Brasilianerin kennengelernt haben, ist nicht bekannt. Allerdings wurden kurz nach der Trennung schon Gerüchte laut, der Neu-Single haben sich direkt auf einer Dating-Seite angemeldet (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa