Hier hört sich Maite Kelly das erste Mal im Radio

Köln - So aufgelöst haben wir Maite Kelly (36) wohl noch nie gesehen. Auf Facebook postete die Sängerin ein Video, auf dem sie plötzlich in Tränen ausbricht. Der Grund: Sie hört sich selbst das erste Mal im Radio.

"Auf der Autobahn. Und plötzlich meinen Song im Radio zu hören hat mich völlig überwältig. Ich will es mit euch teilen", schreibt sie zu dem Handy-Video.

Ihre Fans finden's herrlich authentisch: "Du bist sooo eine süße....tolles Lied du kannst sehr stolz auf dich sein,ich bewundere dich du bist eine starke und hübsche Frau." Eine andere schreibt: "Oh Himmel, wie niedlich du ausflippst. Du verrückter Wirbelwind, wir kennen dich schon so viele Jahre und als Kind warst du schon etwas besonderes."

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte Maite ihren neuen Hit "Sieben Leben für dich" und mausert sich damit allmählich zur neuen Helene Fischer. Im Oktober folgt dann endlich das lang ersehnte Album.

Maite sollte sich also lieber daran gewöhnen, sich künftig öfter im Radio zu hören.

Noch im Sommer stand Maite Kelly (36) gemeinsam mit Roland Kaiser (64) in Dresden auf der Bühne.
Noch im Sommer stand Maite Kelly (36) gemeinsam mit Roland Kaiser (64) in Dresden auf der Bühne.  © Andreas Weihs

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0