Weil die Männer es wollen! Sex-Bombe zieht an Autobahn blank

Malibu - Die Stylistin Danielley Ayala postet auf Instagram gern freizügige Fotos von sich und heimst als Influencerin dadurch ordentlich Geld ein. Kürzlich war sich die sexy Blondine nicht zu schade, den Männern einen ganz speziellen Wunsch zu erfüllen.

Danielley Ayala hat kein Problem damit, ihre Oberweite in der Öffentlichkeit zu zeigen.
Danielley Ayala hat kein Problem damit, ihre Oberweite in der Öffentlichkeit zu zeigen.  © Instagram Screenshot Danielley Ayala

Die junge Frau wurde von den Herren der Schöpfung aufgefordert, doch bitte an einer Autobahn blank zu ziehen und machte Ernst.

An der Schnellstraße angekommen zog sie sich ihren Sport-BH aus und präsentierte ihr nacktes und pralles Dékolleté den vorbeifahrenden Wagen.

Mehr als 200.000 Likes erhielt sie für ihren freizügigen Schnappschuss binnen weniger Tage.

One-Night-Stand? Pornostar verrät: Das müsst Ihr beachten!
Erotik One-Night-Stand? Pornostar verrät: Das müsst Ihr beachten!

Auch die Kommentare hatten es in sich.

"Dein Fernlicht sieht unglaublich aus", "Gefahr! Kurven voraus", "Der Grund, warum Unfälle auf Autobahnen entstehen", nahmen viele Instagram-User den kurvigen Anblick mit Humor.

Manche konnten es jedoch nicht lassen, der Sex-Bombe nahe zu legen, nun endlich mal komplett blank zu ziehen.

Aber ob sie das tun wird? Auch wenn Danielley Ayala oft schon ihre Oberweite in der Öffentlichkeit zeigte, behielt sie "untenrum" doch immer ein Kleidungsstück an, ganz gleich ob Hotpants, eine Netz-Strumpfhose oder ein knappes String-Höschen.

Laut Daily Star besitzt die US-Amerikanerin auch ein Patreon-Konto, wo sie Usern weitere freizügige Einblicke gegen eine monatliche Gebühr von 100 britische Pfund (umgerechnet circa 109 Euro) gewährt.

Mehr zum Thema Erotik: