Unvorstellbare Feuerwalze! Mindestens neun Tote bei schweren Waldbränden 1.055
Weizsäcker-Sohn in Berliner Klinik erstochen: Angreifer soll in Psycho-Klinik Top Update
Während AfD-Bundesparteitag: Hallenname abgedeckt! Top
Über 10.000 Artikel im Preis gesenkt: Wer neue Technik braucht, sollte jetzt hier hin! Anzeige
Trotz Niedrigzins: So kann man trotzdem mehr aus seinem Geld machen Top
1.055

Unvorstellbare Feuerwalze! Mindestens neun Tote bei schweren Waldbränden

Schwere Waldbrände führen in Kalifornien zu stellenweise katastrophaler Zerstörung

In Kalifornien haben schwere Waldbrände mindestens neun Todesopfer gefordert. Die Zerstörung in Paradise und Malibu ist enorm.

Paradise/Malibu - Die schweren Waldbrände in Kalifornien haben zu stellenweise katastrophaler Zerstörung geführt und nach Angaben der Behörden mindestens neun Menschen das Leben gekostet.

Die Waldbrände haben in Kalifornien bereits eine katastrophale Spur der Verwüstung hinterlassen.
Die Waldbrände haben in Kalifornien bereits eine katastrophale Spur der Verwüstung hinterlassen.

In der Stadt Paradise im Norden des Bundesstaats starben Menschen in ihren brennenden Autos. Auch der Promi-Ort Malibu bei Los Angeles ist durch ein weiteres Großfeuer in Gefahr. Wie die Feuerwehr mitteilte, breiteten sich die Brände durch auffrischende Winde extrem schnell aus. In der Nähe fraß das Feuer Flächen von der Größe von sechs Fußballfeldern in nur einer Minute.

In Paradise nördlich von Sacramento waren alle 27.000 Einwohner aufgefordert worden, die Stadt zu verlassen. Dasselbe galt für den bekannten Pazifik-Küstenort Malibu im Süden des Bundesstaates, wie der Regionalsender KTVU berichtete. Insgesamt mussten weit mehr als 150.000 Menschen ihre Häuser verlassen.

Schulen schlossen, Freizeitaktivitäten und Sportveranstaltungen wurden abgesagt. Stromleitungen wurden gekappt.

Tausende Feuerwehrleute aus mehreren Bundesstaaten kämpften gegen die Flammen. Mindestens 6700 Gebäude wurden schon zerstört. Viele Menschen müssen in ihren Autos übernachten.

Die Menschen in San Francisco tragen Masken, um sich vor dem Rauch zu schützen. Die Behörden gaben eine Warnung heraus, dass die Luftqualität beeinträchtigt ist.
Die Menschen in San Francisco tragen Masken, um sich vor dem Rauch zu schützen. Die Behörden gaben eine Warnung heraus, dass die Luftqualität beeinträchtigt ist.

Neben dem sogenannten Camp Fire mit einer Größe von mehr als 30.000 Hektar in der Gegend von Paradise tobten im Süden des Staates, mehr als sieben Autostunden entfernt, zwei weitere Großbrände, einer davon nach Berichten lokaler Medien mit einer Größe von mehr als 14.000 Hektar im Ventura County in der Nähe der Millionenmetropole Los Angeles.

Betroffen ist auch Thousands Oaks, wo die Einwohner erst einen Tag zuvor durch ein schweres Gewaltverbrechen mit zwölf Toten in Angst und Schrecken versetzt worden waren.

Das Feuer im Norden war am frühen Donnerstagmorgen (Ortszeit) ausgebrochen und hatte sich rasch ausgebreitet. Bis zum Freitagvormittag konnten es die Feuerwehrleute zu fünf Prozent eindämmen, wie die kalifornische Regierung mitteilte. "Das ist ein sehr gefährliches Feuer", schrieb die Feuerbehörde CalFire auf Twitter.

Auch aus anderen Teilen des Bundesstaates berichteten Menschen von der verzweifelten Suche nach Verwandten, von niedergebrannten Häusern und gesperrten Autobahnen. Der Pacific Highway, eine der wichtigsten Verkehrsadern in Kalifornien, wurde nach Angaben der Behörden zwischen Topanga Canyon und Decker Canyon gesperrt.

Bei anhaltend sommerlichen Temperaturen und Trockenheit ist die Feuergefahr an der US-Westküste hoch. Starke Winde erschwerten die Lage. Der nationale Wetterdienst sprach von extremen Bedingungen und warnte vor weiteren Bränden.

Betroffen ist auch die Gegend um Malibu, wo zahlreiche Prominente wohnen. Kim Kardashian postete auf Social Media, das Feuer habe ihr Anwesen in Hidden Hills erreicht, breite sich aber nicht weiter aus. "Es sieht im Moment nicht so aus, als würde es noch schlimmer werden", schrieb sie auf Twitter.

Auch die US-Schauspielerin Alyssa Milano musste ihr Haus verlassen. Sie sei samt Kindern und Hunden geflohen, schrieb sie auf Twitter.

Vize-Gouverneur Gavin Newsom rief für die Bezirke Butte County, Los Angeles County und Ventura County den Notstand aus, um auf diese Weise schnell Hilfe zu mobilisieren. Allein dort kämpften rund 2000 Feuerwehrleute gegen die Brände.

Fotos: DPA

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 26.803 Anzeige
Auto brennt auf A3: Personen verhalten sich im Stau lebensmüde Neu
Nach Brand bei "Mustafa's Gemüse Kebap": Kult-Imbiss öffnet wieder seine Pforten Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 3.586 Anzeige
Leiche aus dem Neckar geborgen: Handelt es sich um den vermissten Hubertus K.? Neu
Rückzug! Prinz Andrew zieht Konsequenzen nach Epstein-Skandal Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.103 Anzeige
Sie riss sich die Bluse vom Leib! Mutige Oma rettet Koala aus Flammenhölle Neu
Krise bei Bosch! Jetzt kommt raus: Autozulieferer bekommt satte Gelder vom Staat Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.429 Anzeige
Vermisste Katze taucht nach fünf Jahren ganz woanders auf Neu
Wer tut so etwas?! 250 Weihnachtsbäume verstümmelt Neu
Tierretter geben Hunde an Rentnerin, die fast alle Tiere sterben lässt Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 11.882 Anzeige
Mann wird von drei Autos überfahren und stirbt Neu
Boris Palmer verliert Streit um Ruhestörung: "Respektlosigkeit des Amtes" 717
Auch sächsisches Werk betroffen: Continental beschließt Aus für Hydraulik-Geschäft 2.496
Vorwürfe wegen Rechts: Brandenburg-AfD scheitert erneut 194
Unglück auf Wasserrutsche: Zwei Kinder mit schweren Kopfverletzungen in Klinik geflogen 1.818
Jeder zweite Lebendtiertransport verstößt gegen die Regeln 169
Tagesschau mischt bei Tiktok mit: Jan Hofer mit Witz-Video auf neuer Teenie-App 303
Dreiste Tierdiebe klauen 31 Rassekaninchen 2.001
Mann wird nach 14 Jahren von schwerem Leiden erlöst 2.878
Total schräg! So habt Ihr Sonya Kraus noch nie gesehen 1.341
Mit dieser Airline fliegt man ab sofort klimaneutral 438
Dramatischer Fund: 25 unterkühlte Migranten auf Nordseefähre entdeckt 818
Sexy Demi Rose nimmt an Model-Show teil und wird im Netz verspottet 1.436
Mutter vermisst Tochter seit Monaten: Als sie Doku sieht, trifft sie der Schlag 3.082
Mann parkt nur drei Minuten am Flughafen: Danach muss er Mega-Summe blechen! 3.943
Verlässt Javi Martinez den FC Bayern schon im Winter? 901
Lkw bleibt in Leitplanke hängen, doch es hätte viel schlimmer enden können 1.046
Havariertes Güterschiff hängt im Rhein fest 1.347
Reizgas-Attacke in Wuppertaler Schule? 36 Kinder verletzt 389
"Bauer sucht Frau": Anna überrascht mit Kinder-Geständnis 2.556
"Football Manager 2020" im Test: Arbeitsloser Trainer wird der nächste Jürgen Klopp 652
Warum ist dieser arme Hund so grün? 1.137
Sensationsfund! 44 Millionen Jahre altes Wesen in Bernstein entdeckt 3.716
Seltener Elefant tot gefunden: Dem Tier fehlen die Stoßzähne 1.087
Streitthema Video-Beweis: Sollen nur noch Trainer diesen fordern? 284
Star-Alarm bei der Bambi-Verleihung: Diese Promi-Gäste werden erwartet! 314
CDU plant Deutschland-Fahne vor allen Schulen zu hissen 1.593
Grausame Tragödie mit Todesfolge verändert in "Pferde stehlen" das Leben aller! 436
TV-Star sagt Tschüss! Birgit Schrowange hört bei RTL "Extra" auf 1.905
Polizei spricht Mann in Lufthansa-Uniform an, kurz darauf klicken die Handschellen 1.825
Skandal an Städtischer Klinik: Ärzte verweigern Vergewaltigungs-Opfer (8) Hilfe 6.729
Unfall-Drama auf der A7: Transporter rast in Stauende, Fahrer stirbt 2.391
Hunde-Attacke: Schwangere im Wald zu Tode zerfleischt 24.123
BVB-Beben bahnt sich an: Bleibt Coach Favre, will Götze gehen! 3.540
Ist es gefährlich, wenn Hunde Gras fressen? Das steckt dahinter! 1.123
Anonymer Anruf: Großeinsatz der Polizei am Marienplatz 584 Update
Dieser GZSZ-Star ist erneut Vater geworden! 2.651