"Es ging heiß her" zwischen Malle-Jens' Frau und Ennesto Monté

Geht seine Daniela (47) etwa fremd? Dieser Ausrutscher dürfte Jens Büchner (47) so gar nicht gefallen.
Geht seine Daniela (47) etwa fremd? Dieser Ausrutscher dürfte Jens Büchner (47) so gar nicht gefallen.  © DPA

Palma de Mallorca - Wie bitte? Ausgerechnet zwischen Jens Büchners (47) Frau Daniela (47) und Ennesto Monté soll es gehörig geknistert haben.

Wie OK! berichtet, sollen die beiden auf einer Party auf Mallorca heftig geflirtet haben. "Dani war total fixiert auf Ennesto, die beiden pappten den ganzen Abend aneinander wie zwei verknallte Teenager", so ein Augenzeuge.

Und auch Möchtegern-Schlagerstar Ennesto (42) konnte sein Glück selbst kaum fassen: "Ich war selbst überrascht, wie direkt Daniela auf mich zukam." Er sei überrascht gewesen, wie viel Spaß man mit der Blondine haben kann.

Was dann folgt, sind Worte, die wie Stiche in Malle-Jens' Herz sein müssen. "Sie hat mich ganz nah an sich rangezogen. Und ich fühle mich geehrt, wenn ich so eine Anziehungskraft auf sie habe", prahlt der Casanova. Und er streut sogar noch Salz in die Wunde: "Ja, es ging heiß her. Also, mir war ganz schön heiß."

Kriselt es etwa jetzt schon in der noch so frischen Ehe? Malle-Jens schockte selbst erst kurz vor der Hochzeit Anfang Juni mit unangenehmen Fremdflirt-Gerüchten (TAG24 berichtete).

Ennesto selbst ist jedenfalls wieder zu haben. Auch wenn er gerade noch im TV mit Ex-Freundin Helena Fürst (43) das "Sommerhaus der Stars" (Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL) bestreitet.

Ausgerechnet mit ihm: Ennesto Monté (42) ist derzeit noch im "Sommerhaus der Stars" an der Seite von Ex-Freundin Helena Fürst (43) zu sehen.
Ausgerechnet mit ihm: Ennesto Monté (42) ist derzeit noch im "Sommerhaus der Stars" an der Seite von Ex-Freundin Helena Fürst (43) zu sehen.  © MG RTL D / Stefan Menne

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0