Sorge um Costa Cordalis: Schlagersänger im Krankenhaus

Mallorca - Wie schlimm steht es um die Gesundheit von Schlager-Star Costa Cordalis? Der "Anita"-Sänger soll einen Schwächeanfall erlitten haben.

Costa Cordalis (74) kämpft mit gesundheitlichen Problemen.
Costa Cordalis (74) kämpft mit gesundheitlichen Problemen.  © DPA

Insider aus dem Umfeld des 74-Jährigen bestätigten RTL.de, dass der Musiker Wasseransammlungen in seinem Körper hätte. Deshalb musste Cordalis zuletzt zur Behandlung in ein Krankenhaus auf Mallorca eingeliefert werden.

Laut dem Magazin Closer konnte Cordalis seinen geschwächten Gesundheitszustand auch schon vor einigen Tagen nicht länger verbergen.

Beim Benefiz-Konzert für den verstorbenen Jens Büchner soll es ihm schwer gefallen sein zu laufen, musste er in einem Rollstuhl durch die Gegend geschoben werden.

Bereits im Jahr 2013 hatte der Schlager-Sänger bei einem Auftritt im sächsischen Chemnitz mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, brach damals auf der Bühne zusammen.

Costa Cordalis, der mittlerweile auf Mallorca lebt, stürmte vor allem in den 70er Jahren die Charts, nahm 2004 zudem am Dschungelcamp auf RTL teil und holte sich bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", den Titel des Dschungelkönigs.

Hits wie "Blumen der Nacht" oder "Anita" machten den 74-Jährigen berühmt.
Hits wie "Blumen der Nacht" oder "Anita" machten den 74-Jährigen berühmt.  © DPA

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0