Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht Top Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! Top Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! 1.149 Anzeige Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen Neu
3.927

Touristen zocken mit "Durchfall-Masche" Hotels auf Mallorca ab

Mit einem simplen Konzept haben britische Touristen auf Mallorca kostenlosen Urlaub ergaunert.
In einer Apotheke holen sich Touristen ein Durchfallmittel, um eine Lebensmittelvergiftung vorzutäuschen.
In einer Apotheke holen sich Touristen ein Durchfallmittel, um eine Lebensmittelvergiftung vorzutäuschen.

Mallorca - Das Konzept der Touristen war ebenso simpel wie gerissen. Es funktionierte in etwa so: Einfach während des Urlaubs auf Mallorca in die Apotheke gehen, ein Durchfallmittel kaufen und den Kassenbon einpacken - und dann zurück in der Heimat behaupten, man habe sich beim Essen im Hotel eine Lebensmittelvergiftung eingefangen. Schon standen die Chancen nicht schlecht, den gesamten Urlaub erstattet zu bekommen.

Mit dieser Masche sollen britische Touristen seit 2013 auf der Baleareninsel mindestens 50 Millionen Euro ergaunert haben. Spanienweit waren es vermutlich um die 60 Millionen Euro.

Dass der Betrug erst Anfang dieses Jahres bemerkt wurde, liegt an der drastisch gekletterten Zahl der falschen Beschwerden.

"Im vergangenen Jahr sind die Reklamationen um 700 Prozent gestiegen", teilte der mallorquinische Hoteliersverband FEHM mit.

Der Betrug habe vor allem in All-Inclusive-Hotels oder Unterkünften mit Halbpension stattgefunden - denn diese sind für eine Lücke im britischen Verbraucherschutzgesetz besonders anfällig.

Demnach dürfen Touristen die Reiseveranstalter bis zu drei Jahre nach dem Urlaub für Erkrankungen haftbar machen, wenn diese vom Hotel verursacht wurden. Die Reiseveranstalter geben dann die Kosten des Schadenersatzes an die Hoteliers weiter.

Ziel des Betrugs sei es, die Hotelkosten komplett erstattet zu bekommen.
Ziel des Betrugs sei es, die Hotelkosten komplett erstattet zu bekommen.

Der Hoteliersverband auf Mallorca erklärte in einer Pressemitteilung: "Wir wollen konkrete Lösungen, um die Zahl der Reklamationen zu reduzieren, die eindeutig betrügerischer Natur sind und die aufgrund der Rahmenbedingungen des britischen Verbraucherschutzgesetzes entstanden sind."

Auf die Idee zum Betrug sind die Urlauber allerdings nicht unbedingt selbst gekommen. Anfang September wurden sechs Verdächtige bei Razzien festgenommen, darunter eine bekannte britische Unternehmerin aus dem mallorquinischen Nachtleben.

Ihnen wird vorgeworfen, Strohmänner vor den Hotels platziert zu haben, die die Touristen zu dem Betrug anstifteten. Das zurückerstattete Geld wurde dann zwischen den Drahtziehern und den Touristen aufgeteilt. Mehrere Anwaltskanzleien sollen Reiseveranstalter mit Klagen geradezu überflutet haben.

In einer Seitenstraße der Punta Ballena arbeitet Alfonso in einer Apotheke. "Wir haben am Anfang des Sommers von dieser Masche gehört. Seitdem geben wir zwar die Medizin raus, aber nicht mehr die Kassenzettel", sagt er. "Wir werden keinen Betrug unterstützen." Die Taktik der Betrüger habe diesen Sommer dennoch recht gut funktioniert. "Wenn die Touristen auf dem Kassenzettel bestehen, dann haben wir natürlich keine Wahl."

Solche Offenheit ist nicht selbstverständlich. In einer anderen Apotheke sagt eine von der Inselsonne gegerbte Verkäuferin, man habe strikte Anweisungen des Chefs, sich nicht zu dem Thema zu äußern.

Mittlerweile zeigt der Druck der Hoteliers erste Erfolge. Die britische Regierung hat angekündigt, das Verbraucherschutzgesetz zu überarbeiten. Und auch die Reiseveranstalter wollen bei dem Trick nicht länger mitmachen.

Laut Presseberichten soll eine Kanzlei in England mittlerweile eine deftige Sammelklage von 3500 Urlaubern zurückgezogen haben.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus Neu Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 8.188 Anzeige Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein Neu Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.064 Anzeige Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau Neu Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft Neu
'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet Neu Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft Neu Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video Neu Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm Neu "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi Neu Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger Neu Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 1.689 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 2.214 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 114 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 37 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 2.325 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.174 Anzeige Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 529 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 54 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 23.521 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 653 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 12.461 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 52 Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter 1.374 Studie zeigt: So gesund ist Barfußlaufen für unsere Kinder 322 Klöster öffnen ihre Pforten: So vielfältig ist das Ordensleben 311 Schrecklich: Auto erfasst Buggy mit Zweijähriger! 2.381 18-Jähriger versenkt sein Auto im Fluss 1.001 Hübsche Mutter wird immer wieder für Freundin ihres Sohnes gehalten 3.052 Horror! Frau sitzt auf dem Friedhof und liest ein Buch, dann passiert etwas Schreckliches 4.004 Weil die Mutter seinen geliebten Husky ins Tierheim brachte! Junge (15) bedroht Mitarbeiter mit Messer 10.198 Ehe-Drama aus Eifersucht? Rocker sticht vor den Augen der Kinder seine Frau ab 2.772 29 verletzte Jugendliche bei Abifeier im Stadtpark 7.202 Ganz neue Rittersport! Jetzt gibt's Schokolade mit Gras 2.510 Krass! Vegan-Papst Attila Hildmann macht Restaurant dicht 5.148 Zu schnell! Hier fliegt eine Ente in die Radarfalle der Polizei 958 Unfassbare Trauer! Aviciis Tod macht Musikwelt sprachlos 2.939 Weil sie zu viel sch...! Hier sind diese Tiere ein ganz großes Problem 556 Nach BAMF-Skandal: Jetzt werden immer mehr Missstände aufgedeckt 1.233 Er fuhr ohne Führerschein! Mann kracht in Gegenverkehr und tötet zwei Frauen 3.604 Reh wird über Cabrio geschleudert und verletzt Fahrer hinterm Steuer 454 Zwei Deutsche bei Busunglück im Urlaub getötet 3.214 Komiker Markus Maria Profitlich hat unheilbare Krankheit 5.003 Drama auf dem Rückweg von Abi-Feier! Schüler von Regionalbahn überrollt 4.982 Schluss bei Let's Dance! Barbara Meier fliegt nach Schicksalsschlag raus 8.288 Russisches Kriegsschiff im Ärmelkanal abgefangen 6.462 Stimmung brodelt! Hier geht die Angst um, weil die Polizei nachts Asylbewerber abholt 2.818 Na, toll! Ab 2021 könnte Fernsehen richtig teuer werden 1.848