WM-Aus: Polens Lewandowski geht im Bayern-Duell gegen Kolumbiens James unter! 2.093 So geil war das "Hurricane"-Festival 1.043 Erdogan liegt bei Wahl in Deutschland weit vorn 2.088 Kurioser Einsatz: Feuerwehr liefert bestellte Pizza bis an die Haustür 2.499
3.927

Touristen zocken mit "Durchfall-Masche" Hotels auf Mallorca ab

Mit einem simplen Konzept haben britische Touristen auf Mallorca kostenlosen Urlaub ergaunert.
In einer Apotheke holen sich Touristen ein Durchfallmittel, um eine Lebensmittelvergiftung vorzutäuschen.
In einer Apotheke holen sich Touristen ein Durchfallmittel, um eine Lebensmittelvergiftung vorzutäuschen.

Mallorca - Das Konzept der Touristen war ebenso simpel wie gerissen. Es funktionierte in etwa so: Einfach während des Urlaubs auf Mallorca in die Apotheke gehen, ein Durchfallmittel kaufen und den Kassenbon einpacken - und dann zurück in der Heimat behaupten, man habe sich beim Essen im Hotel eine Lebensmittelvergiftung eingefangen. Schon standen die Chancen nicht schlecht, den gesamten Urlaub erstattet zu bekommen.

Mit dieser Masche sollen britische Touristen seit 2013 auf der Baleareninsel mindestens 50 Millionen Euro ergaunert haben. Spanienweit waren es vermutlich um die 60 Millionen Euro.

Dass der Betrug erst Anfang dieses Jahres bemerkt wurde, liegt an der drastisch gekletterten Zahl der falschen Beschwerden.

"Im vergangenen Jahr sind die Reklamationen um 700 Prozent gestiegen", teilte der mallorquinische Hoteliersverband FEHM mit.

Der Betrug habe vor allem in All-Inclusive-Hotels oder Unterkünften mit Halbpension stattgefunden - denn diese sind für eine Lücke im britischen Verbraucherschutzgesetz besonders anfällig.

Demnach dürfen Touristen die Reiseveranstalter bis zu drei Jahre nach dem Urlaub für Erkrankungen haftbar machen, wenn diese vom Hotel verursacht wurden. Die Reiseveranstalter geben dann die Kosten des Schadenersatzes an die Hoteliers weiter.

Ziel des Betrugs sei es, die Hotelkosten komplett erstattet zu bekommen.
Ziel des Betrugs sei es, die Hotelkosten komplett erstattet zu bekommen.

Der Hoteliersverband auf Mallorca erklärte in einer Pressemitteilung: "Wir wollen konkrete Lösungen, um die Zahl der Reklamationen zu reduzieren, die eindeutig betrügerischer Natur sind und die aufgrund der Rahmenbedingungen des britischen Verbraucherschutzgesetzes entstanden sind."

Auf die Idee zum Betrug sind die Urlauber allerdings nicht unbedingt selbst gekommen. Anfang September wurden sechs Verdächtige bei Razzien festgenommen, darunter eine bekannte britische Unternehmerin aus dem mallorquinischen Nachtleben.

Ihnen wird vorgeworfen, Strohmänner vor den Hotels platziert zu haben, die die Touristen zu dem Betrug anstifteten. Das zurückerstattete Geld wurde dann zwischen den Drahtziehern und den Touristen aufgeteilt. Mehrere Anwaltskanzleien sollen Reiseveranstalter mit Klagen geradezu überflutet haben.

In einer Seitenstraße der Punta Ballena arbeitet Alfonso in einer Apotheke. "Wir haben am Anfang des Sommers von dieser Masche gehört. Seitdem geben wir zwar die Medizin raus, aber nicht mehr die Kassenzettel", sagt er. "Wir werden keinen Betrug unterstützen." Die Taktik der Betrüger habe diesen Sommer dennoch recht gut funktioniert. "Wenn die Touristen auf dem Kassenzettel bestehen, dann haben wir natürlich keine Wahl."

Solche Offenheit ist nicht selbstverständlich. In einer anderen Apotheke sagt eine von der Inselsonne gegerbte Verkäuferin, man habe strikte Anweisungen des Chefs, sich nicht zu dem Thema zu äußern.

Mittlerweile zeigt der Druck der Hoteliers erste Erfolge. Die britische Regierung hat angekündigt, das Verbraucherschutzgesetz zu überarbeiten. Und auch die Reiseveranstalter wollen bei dem Trick nicht länger mitmachen.

Laut Presseberichten soll eine Kanzlei in England mittlerweile eine deftige Sammelklage von 3500 Urlaubern zurückgezogen haben.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Wow! So genoss TV-Star Stephanie Stumph "ihren eigenen" Super-Hit 5.854 Entscheidung vertagt: Japan und Senegal mit rasantem Remis 842 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 14.052 Anzeige Nach Oberleitungs-Riss: Zugverkehr in Würzburg rollt wieder an 8.095 Update EU-Sondertreffen: Merkel will Asylstreit im Eiltempo entschärfen 1.622 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 24.169 Anzeige Säure-Attacke: Unglaublich, wie das Opfer nach einem Jahr aussieht 8.949 Familie will toten Angehörigen begraben: Dann macht sie eine schockierende Entdeckung 13.801
Bundespräsident Steinmeier will sich nicht in Unions-Streit einmischen 630 Schüsse! Politiker der Opposition bei Wahl getötet 3.533 Er ist fast 20 Jahre jünger! Patricia Blanco zeigt neuen Freund 10.263 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.896 Anzeige Cousins gehen bei Messerangriff dazwischen: Einer wird schwer verletzt 684 Drogenberatung 2.0: Süchtige können nun mit Therapeuten chatten 198
Fauxpas bei Poldis Party: Carmen Geiss lässt Schweden siegen 4.450 GZSZ hat ihn groß gemacht, jetzt reitet er als Winnetou! 2.457 Obdachloser Messermann klaut Auto und liefert sich irre Verfolgungsjagd 1.711 Wo ist unser 4. Stern? Sophia Thomalla feiert deutsches Team mit Fotos in Uralt-Trikots 3.002 Katzenbaby in Nöten ruft Polizei auf den Plan 2.246 Endlich ist es soweit: Dagi Bee feiert Traumhochzeit auf Ibiza 8.292 16-Jähriger baut Suff-Crash: Drei Mädchen im Krankenhaus 1.756 Im Vollrausch: 26-Jähriger kracht gegen Hauswand 1.009 Operation! So steht es um Sebastian Rudy 31.714 Au weia: England mit Kantersieg gegen völlig überfordertes Panama! 1.223 Wurde der Dresdner Mode-Blogger Opfer eines grausamen Anschlags? 14.314 Als erste in Deutschland: Diese Stadt bekommt einen Nachtbürgermeister 1.474 Verrückte Tor-Kopie: Toni Kroos macht's wie Oliver Pocher 3.970 Trotz Shitstorm: Tickets für Tokio-Hotel-Camp fast ausverkauft 1.982 Süßes Detail: Sind BTN-Stars Jenefer und Matze damit offiziell wieder zusammen? 4.150 Autofahrer flüchtet vor Polizei und fährt 82-Jährigen tot 2.998 Zwölf Tage! Mann vergewaltigt seine Verlobte (20) mit drei Freunden immer wieder 33.029 Saudische Frau feiert Ende des Fahrverbots mit F1-Spritztour 2.554 Schweden-Star bekommt Morddrohungen nach Foul an Werner 5.800 Trennung bei den Beckhams! Aber es ist nicht so, wie ihr denkt 6.157 Keine Hoffnung mehr: Deutsches Ehepaar in der Karibik verschollen 10.129 Auto mit Mutter und Säugling überschlägt sich auf der A3 2.375 Nach Erfolgsbiografie: Bestseller von Eric Stehfest wird verfilmt 2.724 Drogen! Irrer Raser wendet auf A3 und will Polizei frontal rammen 1.577 6 Verletzte! Taxi kracht nach Unfall in Bus-Haltestelle 2.817 Niederländer bei Public-Viewing zusammengeschlagen 4.139 30 Grad! Nach Polarfront kommt Hitzewelle auf uns zu 12.660 Fahranfänger erfasst 40-Jährige: Frau stirbt noch an der Unfallstelle 573 Student treibt Freundin in den Selbstmord: Statt in den Knast geht es an Elite-Uni 17.913 Zwei Tote: Ohne Führerschein gegen Baum gerast 10.150 Nach heimlicher Hochzeit: Erste Bilder von Rocco Stark und seiner Nathalie 2.904 Live bei Twitter: SPD-Vize forderte Auswechslung von Matchwinner Toni Kroos! 6.001 Ihr werdet nicht glauben, wessen Tochter sich hier so sexy zeigt! 7.618 Besoffener rast in Familienauto: Bub (2) schwebt in Lebensgefahr! 6.773 Dieses Gefühl bereitet DJ Ötzi bei jedem Auftritt Bauchschmerzen 858 Lustig, Lilien! Darmstadt mit Trikot-Gag bei erstem Testspiel 2.021 NSU-Prozess im Endspurt: Das fehlt noch bis zum Urteil 1.115