Malle-Jens platzt vor Wut! Neuer Freund seiner Ex soll Sohn geschlagen haben

Jenny mit ihrem Sohn Leon. Laut Aussagen von Jens Büchner sei sie keine gute Mutter.
Jenny mit ihrem Sohn Leon. Laut Aussagen von Jens Büchner sei sie keine gute Mutter.

Mallorca - Drama um Leon, dem Sohn von Malle-Jens Büchner (47) und seiner Ex-Lebensgefährtin Jenny. Offenbar soll der neue Freund von Jennifer Matthias den kleinen Leon (7) auf offener Straße geschlagen haben.

Wie die "Bild"-Zeitung jetzt berichtet, soll eine unbekannte Frau den Sohn in der Bar "Krümels Stadl" in Paguera gebracht haben, da dieser seine Mutter nicht mehr finden konnte. Wie der Besitzer Daniel Pfaff, ebenfalls Mallorca-Auswanderer, erzählt, soll der Junge "etwas verstört" gewesen sein.

Außerdem soll der siebenjährige hungrig und durstig gewesen sein. Von Mama Jenny und ihrem neuen Freund Steven weit und breit keine Spur. Sängerin Krümel, Pfaffs Frau, versuchte daraufhin, jemand von der Familie zu erreichen - doch vergebens.

Das Paar rief die Polizei, in der Hoffnung, dass eine Vermisstenanzeige vorliegt - aber Fehlanzeige. Ein Gast der Bar ging derweil nach Leons Mutter Jenny Ausschau halten. Jenny hörte offenbar von der Suche nach ihr, und schickte ihren Freund Steven los, den Kleinen abzuholen.

Jens Büchner mit seiner Bald-Ehefrau Daniela Karabas.
Jens Büchner mit seiner Bald-Ehefrau Daniela Karabas.  © DPA

Dann das Drama! Jenny Lebensgefährte stürmte offenbar das Lokal, riss den Jungen von einem Barhocker, sodass dieser sich fast an Kopf und Schulter verletzte.

"Er zerrte Leon aus der Bar raus und schlug ihm mit voller Wucht direkt vor 'Krümels Stadl' mit der ausgeholten Hand ins Gesicht." Mehrere Besucher sollen Zeugen gewesen sein.

Die eingetroffene Polizei befragte den Jungen. Er soll ausgesagt haben, wie er geschlagen worden sein soll.

Auf Bild-Anfrage äußerte sich Jenny zu dem Ausraster ihres Freundes: "Steven hat im Affekt gehandelt, er hat sich halt Sorgen gemacht. Ich habe gehört, er hat ihm einen Klaps auf den Hinterkopf gegeben." Anzeige gegen ihren Freund will sie keine stellen.

Doch wie kam es überhaupt soweit? Laut Jennifer habe ihr Sohn nur "vor der Tür auf einem Spielplatz gespielt."

Jenny spielt den angeblichen Schlag ins Gesicht herunter.
Jenny spielt den angeblichen Schlag ins Gesicht herunter.

Einer aber kocht vor Wut: Leons Vater Jens Büchner! Er war zu diesem Zeitpunkt in Deutschland. "Ich glaube, ich erziehe den mal, diesen Typen. Der kann sich auf was gefasst machen", so der 47-Jährige.

Zwischen ihm und Ex-Freundin Jenny kam es schon öfter zum Streit. Grund: Offenbar kümmere sich der fünffache Vater zu wenig um seinen Sohn.

Doch das bringt Malle-Jens so richtig auf die Palme. "Zu mir wird immer gesagt, dass ich ein schlechter Vater bin. Aber ich muss wirklich sagen, dass Jennifer sehr weit weg von einer guten Mutter ist."

Harte Anschuldigungen. Und was sagt Jenny dazu? "Jens hat seinen Sohn das letzte Mal zu Ostern gesehen und kümmert sich null um ihn. Er soll sich besser mal an die eigene Nase fassen", so die Mutter zu "Bild".

Die spanische Polizei ermittelt jetzt zu dem Vorfall. Jens Büchner allerdings kündigte jetzt schon an, dass dieser Vorfall Konsequenzen haben wird.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0