Wie schlimm steht es um Jens Büchner und seine Frau? Neue Nachricht gibt Rätsel auf

Mallorca - Was ist nur bei Jens Büchner (48) und seiner Daniela (40) los? Am späten Montagabend meldet sich die Frau von Malle-Jens mit einer Nachricht auf ihrem Instagram-Account, die mehr Fragen aufwirft, als beantwortet.

Turbulente Zeiten bei Jens Büchner (48) und seiner Frau Daniela (40).
Turbulente Zeiten bei Jens Büchner (48) und seiner Frau Daniela (40).  © Guido Kirchner/dpa

Die 40-Jährige schreibt dort (Originalzitat): "Wenn du dich in der Zwickmühle befindest, und alles sich gegen dich verschwört und du meinst, nicht länger durchhalten zu können, darfst du auf keinen Fall aufgeben, denn jetzt ist der Augenblick gekommen, da sich alles zum Guten wendet❤".

Was soll das heißen? Bezieht sich Daniela Büchner auf die letzten Negativ-Schlagzeilen, die es rund um ihren Mann gab? Jens Büchner musste kürzlich seine "Fanetaria" schließen und machte mit einem Wut-Posting auf Facebook von sich Reden.

Später schrieb er auf Facebook, dass er sich "erst mal richtig ausruhen und gesund werden" müsse. Unter diesen Umständen dürften sich die Fans des Mallorca-Entertainers kaum einen Reim darauf machen können, was jetzt schon wieder los ist. Daniela Büchner hat zudem die Kommentar-Funktion unter ihrem Posting gesperrt.

Von welcher "Zwickmühle" sie schreibt, ist daher ebenso unklar, wie die Frage, was sie damit meint, dass sich "alles zum Guten wendet"? Erst kürzlich war Daniela Büchner in den Schlagzeilen, als sie ihrem Mann auf Instagram einen Liebesbeweis machte.

Es bleibt also in jedem Fall spannend, wie es mit Malle-Jens und seiner Danni weitergehen wird.

Was will uns Daniela Büchner (40) damit sagen?
Was will uns Daniela Büchner (40) damit sagen?  © Instagram/Screenshot/dannibuechner

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0