"Schiss, dass ich den Tampon raus schieße": Bei Daniela Katzenberger wird's blutig

Mallorca/Ludwigshafen - Der Speck muss weg! Das ist das erklärte Ziel von Daniela Katzenberger (32). Genauer: der Speck am Bauch.

Daniela Katzenberger könnte der Heißhunger einen Strich durch die Challenge machen.
Daniela Katzenberger könnte der Heißhunger einen Strich durch die Challenge machen.  © DPA

Wie die Katze in ihrer Instagram-Story berichtet, hat sie mit ihrem Göttergatten Lucas Cordalis (51) eine Sixpack-Challenge am laufen. Sechs Wochen lang.

Jetzt, kurz vor Woche drei gibt's gute Neuigkeiten bei Daniela: "Ich hab sogar schon ein bisschen Körperfett verloren." Ein oder zwei Prozent, da ist sich die Kultblondine gerade nicht so sicher.

Einziges Manko für die Katze: Es ist für sie unfair, mit dem schlanken Lucas eine Sixpack-Wette abzuschließen. "Der einzige Speck, den der hat, mit dem ist er seit fünf Jahren zusammen", verrät sie augenzwinkernd. "Da hab ich eher die Arschkarte", räumt sie ein. Denn seit Jahren ist diejenige, "die so ein bisschen den Sixpack im Speckmantel hat".

Zwillinge im Milchwahn: Tanja Szewczenko erlebt Schock-Moment und reagiert sofort
Promis & Stars Zwillinge im Milchwahn: Tanja Szewczenko erlebt Schock-Moment und reagiert sofort

Die größte Hürde in den sechs Wochen sieht sie allerdings woanders - und das dürften ihre weiblichen Fans kennen: "Da werde ich auf jeden Fall ein Mal meine Tage haben." Die sind sogar schon im Anmarsch. Und da ist der Knackpunkt: "Da 'ne Bauchübung zu machen, da hab' ich auch immer Schiss, dass ich mal 'nen Tampon rausschieße."

Aber Spaß beiseite, vor allem die Ernährungsgelüste während der Tage machen Dani laut eigenen Worten einen Strich durch die Rechnung - und möglicherweise durch die Challenge. "Wenn die 'Rote Zora' zu Besuch ist, dann brauche ich immer ganz viel Fleisch. Aber blutig!" Und dazu noch lauter Süßkram.

Um den (blutrünstigen) inneren Schweinehund zu überlisten, kombiniert sie darum blutiges Steak mit Magerquark, Back-Kakao und Zimt. "Das klappt bis jetzt ganz gut." Und: "Wenn's ganz schlimm wird, schmeiße ich noch zwei, drei Datteln mit rein."

Ob und wie die Sixpack-Challenge weiter gehen wird? Daniela hält ihre Fortschritte in Videos fest und kündigt an: "Wenn das fertig ist, dann mache ich so ein kleines Filmchen und dann poste ich das." Speck-weg im Zeitraffer also quasi.

Mehr zum Thema Daniela Katzenberger:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0