Michael Wendler macht Ausflug mit seiner Laura: "Darf doch nicht wahr sein"

Mallorca - Bei Michael Wendler ist sprichwörtlich die Kacke am Dampfen. Denn auf Mallorca hatten er und seine Freundin Laura (19) jetzt eine ungewöhnliche Begegnung.

Ein Äffchen machte es sich auf dem Außenspiegel bequem.
Ein Äffchen machte es sich auf dem Außenspiegel bequem.  © Screenshot/Instagram-Story/Michael Wendler

Das Paar weilt immer noch auf Mallorca, da der 47-Jährige am Freitag wieder am Ballermann singt. Die Zeit bis zum Auftritt nutzt das Paar, um die Insel ein wenig zu erkunden.

Am Mittwoch stand deswegen ein Besuch eines Safari-Zoos an. Dabei fährt man mit seinem Auto durch ein Gelände und macht dann dort Bekanntschaft mit freilaufenden Tieren. In seiner Instagram-Story ließ er seine Fans mit daran teilhaben.

Nachdem am Anfang noch kein Tier weit und breit in Sicht war, wurde es wenig später interessant. Denn da machte es sich ein Affe auf dem Auto bequem. Das Tier setzte sich auf den rechten Außenspiegel und urinierte erstmal gemütlich.

Der Wendler fand es lustig: "Ai der macht jetzt pipi, wie geil ist denn das." Doch das sollte noch nicht alles sein. "Jetzt kackt der noch. Darf doch nicht wahr sein", so der 47-Jährige.

Nachdem der Affe sein Geschäft verrichtet hatte, ging es weiter zu den Zebras. Und auch diese zeigten sich nicht scheu. Einer der Vierbeiner fand den Scheibenwischer so köstlich, dass er reinbeißen musste.

Fand der "Sie liebt den Dj"-Star nicht so witzig und meinte: "Das geht nicht. Da müssen wir jetzt leider wieder Gas geben."

Am Ende bleibt zu hoffen, dass das Auto der beiden ohne größere Schäden davongekommen ist.

Mehr zum Thema Michael Wendler:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0