Gräueltat auf Mallorca! Touristin (15) in Sauna vergewaltigt

Llucmajor (Mallorca) - Gräueltat auf der wunderschönen Urlaubsinsel Mallorca! Eine 15-Jährige wurde Opfer einer ekelhaften Sex-Attacke.

Das Mädchen (15) wurde im Spa-Bereich des Hotels angegriffen. (Symbolbild)
Das Mädchen (15) wurde im Spa-Bereich des Hotels angegriffen. (Symbolbild)  © 123RF

Die Teenagerin verbrachte ihren Urlaub zusammen mit ihrer Familie in einem Hotel in der südlichen Stadt Llucmajor.

Gegen 16 Uhr hielt sich die 15-Jährige am Montag im Spa-Bereich der Unterkunft auf, als sie plötzlich von einem Unbekannten angegriffen wurde.

Nachdem der Mann sie überwältigt hatte, vergewaltigte er sie. Das Mädchen befand sich zu diesem Zeitpunkt gerade alleine in der Sauna.

Als er endlich von ihr abließ, alarmierte das Mädchen sofort die Mitarbeiter des Hotels. Die brachten die 15-jährige Britin in das Krankenhaus Son Llatzer in der Hauptstadt der Insel.

Die örtliche Polizei glaubt laut Yahoo News, dass der Täter das Mädchen gezielt attackiert hatte. Überwachungskameras aus dem Hotel hatten den Mann im Gebäude gefilmt. Das Opfer sagte aus, dass sie den Angreifer noch nie zuvor gesehen hatte.

Die Ermittlungen zum Vorfall laufen. Noch ist der Sex-Täter auf freiem Fuß.

Eine Bucht auf der Urlaubsinsel Mallorca.
Eine Bucht auf der Urlaubsinsel Mallorca.  © 123RF

Mehr zum Thema Missbrauch:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0