Tragisch! Rentner wird von Lastwagen überrollt und tödlich verletzt 124 Karriereende: Hertha-Legende Gabor Kiraly hängt die graue Jogginghose an den Nagel! 892 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 6.013 Anzeige Das steckt hinter dem Böhmermann-Countdown! 3.858 Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 2.340 Anzeige
7.081

Manche verschwinden spurlos: Hat Deutschland ein Problem mit minderjährigen Flüchtlingen?

Studie: Datenaustausch in Deutschland und international müsste verbessert werden

Jedes Jahr kommen tausende minderjährige Flüchtlinge alleine nach Deutschland, die später als vermisst gemeldet werden.

Deutschland - Jedes Jahr kommen tausende minderjährige Flüchtlinge alleine nach Deutschland, die später als vermisst gemeldet werden. Meistens finden sie Schutz bei Verwandten oder Freunden und halten sich dann illegal hier auf. Oder sie tauchen unter - aus Angst, abgeschoben zu werden.

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Kinder- und Jugendhilfezentrum der Heimstiftung Karlsruhe.
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Kinder- und Jugendhilfezentrum der Heimstiftung Karlsruhe.

Die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen verschwinden entweder "direkt oder aber etwas später wieder vom Radar der Behörden", berichtet die "Deutsche Welle" (DW).

Während 2016 laut BKA ein enormer Anstieg erfolgte - im Jahresverlauf wurden damals bis zu 9.748 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge als vermisst registriert -, lag die Zahl zum 1. Januar 2019 bei 3117 Personen.

Dabei gibt es mehr männliche (etwa 93 Prozent) als weibliche Vermisste. Die Betroffenen stammen in erster Linie aus Afghanistan, Syrien und Marokko. Sie hätten laut BKA die geringsten Chancen, in Deutschland eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen.

Doch auch wenn die Zahlen deutlich sinken, ist das Problem noch längst nicht gelöst. Denn der Rückgang bedeutet nicht, dass die Situation unter Kontrolle ist. Sondern: "Das hängt damit zusammen, dass zuletzt auch deutlich weniger minderjährige Flüchtlinge eingereist sind", erklärt Tobias Klaus vom Bundesverband für jugendliche Flüchtlinge ohne Erwachsene (BumF).

Das BumF hat eine eigene Untersuchung durchgeführt, deren Ergebnis beunruhigend ist. Denn danach deutet alles auf eine erneut leichte Zunahme junger Flüchtlinge hin, die verschwinden.

Die BumF-Mitarbeiter führten mit über 720 Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe Gespräche, die die gestiegene Zahl verschwundener junger Migranten im Vergleich zum Vorjahr bestätigten.

Ein Flüchtling wird in der Registrierungsstelle für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge in Stuttgart mithilfe eines Fingerabdruckscanners auf einen bestehenden Datenbank-Eintrag überprüft.
Ein Flüchtling wird in der Registrierungsstelle für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge in Stuttgart mithilfe eines Fingerabdruckscanners auf einen bestehenden Datenbank-Eintrag überprüft.

So verschwinden die meisten von ihnen aus den Augen der Behörden bereits kurz nach ihrer Ankunft in Deutschland. Andere entschließen sich später dazu. Doch weshalb machen sie das überhaupt?

Wie gesagt tauchen Kinder oder Jugendlichen laut BumF besonders häufig bei Familienangehörigen oder Verwandten unter, die schon in Deutschland oder einem anderen EU-Land leben. Die Reise dorthin unternehmen sie meistens auf eigene Faust. Werden sie dabei aufgegriffen, können sie aus der Liste der vermissten Personen gestrichen werden.

Aber "wird ein Jugendlicher in München aufgegriffen und die Cousine lebt in Hamburg, kann das Jugendamt München Hamburg zwar bitten, die Zuständigkeit zu übernehmen. Aber das dortige Jugendamt muss dieser Bitte nicht nachkommen", erklärt Tobias Klaus.

In der Praxis bedeute dies häufig auch, dass die Minderjährigen von ihren Angehörigen oder Bezugspersonen getrennt werden. Dem liegt ein bundesweites Verteilungsverfahren zugrunde, das laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) eine "dem Kindeswohl entsprechende Unterbringung, Versorgung, Betreuung und Unterstützung" sicherstellen soll.

Aber: Dem BumF zufolge werde zu wenig auf die Bedürfnisse der unbegleiteten Minderjährigen geachtet. Vielmehr entscheide die Quote, wie viele jugendliche Flüchtlinge ein Bundesland oder eine Kommune schon aufgenommen hat. Denn in Deutschland sollen Geflüchtete möglichst einheitlich verteilt werden.

Ein 16-jähriger Flüchtling aus Eritrea steht in seinem Zimmer in einer Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Nürnberg.
Ein 16-jähriger Flüchtling aus Eritrea steht in seinem Zimmer in einer Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Nürnberg.

Als weiteren Grund für das Abtauchen der jungen Flüchtlinge nennt das BumF ihre Angst vor Abschiebung. Viele empfinden auch "ein Gefühl der Perspektivlosigkeit", sagt Klaus. Sie seien überzeugt, dass in Deutschland nichts Gutes auf sie warte - egal, wie sehr sie sich auch anstrengen, um sich zu integrieren. "Du bist hier nicht erwünscht, sei das, was sie oft vermittelt bekommen", erklärt Klaus.

Das führe nicht selten dazu, dass sie in die Illegalität und parallele Systeme abrutschen. Betroffen seien davon rund 20 Prozent, schätzt das BKA. Ob sie obdachlos sind, sich prostituieren oder was sie sonst den ganzen Tag machen, ist nicht bekannt.

Um mehr Aufklärung über ihren Verbleib zu erreichen, bedürfe es einer "Verbesserung der Datenlage und des Datenaustauschs" nicht nur in Deutschland, sondern auch mit den Behörden in anderen Ländern, heiß es in einer gemeinsamen Studie des Bamf und der deutschen nationalen Kontaktstelle für das Europäische Migrationsnetzwerk (EMN).

Dem stimmt auch Tobias Kluge zu. Er findet: "Das sollte uns eigentlich am meisten Sorgen bereiten: Dass wir erschreckend wenig darüber wissen, ob und in welchen Gefährdungssituationen sich diese Jugendlichen befinden könnten. Da müsste der Staat einfach mal Geld in die Hand nehmen, es müsste mehr Sozialarbeiter und Unterstützungsangebote geben."

Fotos: Uli Deck/dpa, Uli Deck/dpa, Lino Mirgeler/dpa , Lino Mirgeler/dpa

Granate, Gas und Axt: Mann sorgt mit Drohung für Großeinsatz 153 FC St. Pauli zeigt Flagge: Protest gegen US-Präsident Trump 80 Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! 2.507 Anzeige Polizei rettet Vierjährigen von Dach, während der Vater selig schläft 2.331 Azubi (18) wird bei Ampelarbeiten von Auto erfasst und schwer verletzt 311 Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Ende und aus: Diese Schauspielerin ermittelt bald nicht mehr im Tatort 1.922 Trennung von Tim? Anne Wünsches Ex Henning zieht bei Denisé Kappès ein! 2.602 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.279 Anzeige Katzenbabys in Schrottpresse gesteckt: Das Ende der Geschichte rührt zu Tränen 2.391 Mutmaßlicher Sex-Täter klingelt an Tür und attackiert junges Mädchen 314 Zu diesem Song dreht Pop-Titan Dieter Bohlen ein neues Video! 1.215 MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 2.191 Anzeige Rekord-Bedingungen auf Deutschlands höchstem Berg 149 Müllfahrer kippt Ladung mitten auf die Straße und macht so alles richtig! 9.619 Finch Asozial fordert Union-Fans auf: "Bewegt euren Arsch nach Stuttgart!" 1.824 Aus für diese "Tatort"-Stadt: Dafür wird bald woanders ermittelt 1.933 Vor Kinostart von Teil 3: "John Wick 4" offiziell angekündigt 410 Kurz vor Europawahl offline: Benachteiligt der "Wahl-O-Mat" kleinere Parteien? 242
Möglicher Team-Kollege? Das hält Bayern-Star Lewandowski von Sané 55 Schrecklich! Ehepaar quält Autistin im Freiluftkäfig mit unfassbaren Methoden 5.533
Brutaler Sex-Täter will Prostituierte betäuben! Ist es sein einziges Verbrechen? 2.020 Er war erst 28! Leiche aus Treptower Park identifiziert 7.833 Nach Drohungen gegen Münchner Schulen: Ausgerechnet Lehrer macht sich verdächtig 678 Wasserleiche geborgen: Ist es das über vier Monate vermisste Mädchen (13)? 17.585 BVB-Transferoffensive geht weiter: Julian Brandt wechselt nach Dortmund! 675 Einfach nur eklig! Schwere Hygienemängel in Fast-Food-Filialen aufgedeckt 590 Fall Susanna: Ali B. soll Mithäftling von Vergewaltigung berichtet haben 934 Alle sprechen über dieses Video, doch was steckt wirklich dahinter? 1.712 Baby Nummer 2 für GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt? 3.467 Navi macht Autofahrer richtig wütend, was dann passiert, ist kurios 1.622 Fußball-Fan flitzt bei Ligaspiel über Feld: Jetzt hat er ein Problem 2.032 Sieben Minuten Standing Ovations: Star-gespickter Tarantino-Film begeistert! 1.017 Seltener Porsche 911S aus Box gestohlen, Zeugen gesucht! 1.377 Nur noch einer übrig: Nächster "The Voice of Germany"-Coach schmeißt hin! 5.996 Krasse Vorwürfe: Sohn von Helmut Kohl hat genug von seiner Stiefmutter 3.468 Perverses Spiel: Lehrer (49) soll Schülerinnen Penis zum Kosten angeboten haben 2.999 Energie Cottbus kämpft mit kreativer Aktion gegen die "fußballerische Bedeutungslosigkeit"! 976 Nach Mord an Frau und Hund: Polizei findet Fluchtwagen 192 Schlag gegen Schleuser: 500 Polizisten durchsuchen rund 60 Objekte 731 Dann ist sie 51! Heidi Klum verlängert um sechs weitere Jahre bei GNTM 1.463 Tragischer Leichenfund in einem Brummi-Führerhaus 5.461 Betrunkener schießt mit 82 km/h zu viel über Autobahn: Dann schläft er hinter dem Steuer ein 120 Sophia Thomalla postet Foto: Fans in Sorge! 5.606 Pläne der SPD zur Grundrente? Markus Söder findet mehr als klare Worte 280 1340 Beschäftigte kehren Opel den Rücken 2.994 Mann will offenbar vor U-Bahn springen, Fahrer reagiert blitzschnell 1.156 Aus Rache für Nidal R. Handgranate in Bar geworfen: Jetzt ist das Urteil gefallen 832 Touristenbus verunglückt in Italien: Ein Toter und Dutzende Verletzte 3.795