Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

Das Paar hat Sex auf der Motorhaube eines Pkws, als es von einem Unbekannten angesprochen wird.
Das Paar hat Sex auf der Motorhaube eines Pkws, als es von einem Unbekannten angesprochen wird.

Manchester - Auf einem Supermarktparkplatz in Manchester haben sich zwei junge Leute am Samstagnachmittag gegen 2.00 Uhr ungehemmt dem Liebesspiel hingegeben.

Das Pärchen hatte sich die Motorhaube eines silbernen Skodas für den Geschlechtsverkehr ausgesucht.

Während sich die Frau nach vorn beugt, lässt der Mann seine Hose runter und beginnt damit, seine Partnerin zu beglücken. Plötzlich nähert sich ein Fremder dem Liebesspektakel.

Doch der Unbekannte ist kein Polizist, der dem Sex in der Öffentlichkeit Einhalt gebieten will. Stattdessen betrachtet er die beiden Liebenden, was in ihm den Wunsch weckt, mitzumachen.

Deshalb steckt er laut The Sun der Dame spontan seinen Finger in den Mund.

Kurioser Zufall: Aufgenommen wurde die Szene jedoch ausgerechnet vom Cousin des Autobesitzers mit einer Überwachungskamera. Dieser rief den Sicherheitsdienst zu Hilfe, der das wilde Treiben untersagte.

Mehrere Passanten sollen den Vorfall beobachtet haben, jedoch unbeteiligt weitergegangen sein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0