Notrutsche öffnet sich: Frau verwechselt Exit-Tür mit Toilette im Flugzeug

Manchester - Eine Verwechslung hatte jetzt schlimme Folgen für einige Passagiere in der britischen Stadt Manchester.

Über sieben Stunden später konnte die Maschine erst starten.
Über sieben Stunden später konnte die Maschine erst starten.  © Screenshot/Flightradar24

Eine Reisende verwechselte in einer Maschine der Pakistan International Airlines (PIA), die nach Islamabad fliegen sollte, tatsächlich den Emergency Exit mit der Toilette.

Laut "The Express Tribune" war das Flugzeug noch auf dem Rollfeld, als die Frau aus Versehen einen Knopf drückte, der die Ausgangstür öffnete. Doch nicht nur das. Denn auch die Notrutsche öffnete sich.

37 Passagiere, die zum Zeitpunkt im Flugzeug waren, mussten sicherheitshalber aus der Boing 777-340 gebracht werden. Ganze sieben Stunden später konnte die Maschine erst ihren Flug in Richtung Pakistan fortsetzen.

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Ob die Frau mit Konsequenzen rechnen muss, ist nicht bekannt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0