Manchester Uniteds Shaw: "Hätte fast mein Bein verloren!" 1.548
BVB-Youngster muss diese Mega-Strafe zahlen! Wie geht's jetzt weiter mit Sancho? Top
Tragischer Familien-Unfall: Teenager stirbt auf Heimweg von Hochzeitsfeier Top
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.468 Anzeige
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall 1.276
1.548

Manchester Uniteds Shaw: "Hätte fast mein Bein verloren!"

Manchester-United-Profi Luke Shaw hätte nach einem Horrorfoul beinahe sein Bein verloren

Es war noch viel schlimmer, als damals befürchtet! Nach einem Horrorfoul hätte Manchester-United-Profi Luke Shaw beinahe sein Bein verloren, wie er jetzt sagte.

Von Stefan Bröhl

Manchester - Puh, das war knapp! Manchester-United-Profi Luke Shaw (23) hätte vor drei Jahren nach einem furchtbaren Foul von PSV-Eindhoven-Spieler Hector Moreno (30) fast sein rechtes Bein verloren!

Welch eine Erlösung: Am ersten Spieltag der laufenden Saison traf Luke Shaw von Manchester United zum vorentscheidenden 2:0 gegen Leicester City (Endstand 2:1).
Welch eine Erlösung: Am ersten Spieltag der laufenden Saison traf Luke Shaw von Manchester United zum vorentscheidenden 2:0 gegen Leicester City (Endstand 2:1).

Was war passiert? Am 15. September trat Shaw mit Manchester United bei der PSV Eindhoven in den Niederladen an.

Als knapp die Hälfte des ersten Abschnitts vorbei war, rauschte Eindhovens Innenverteidiger Hector Moreno heran und mit räumte Uniteds Linksverteidiger Shaw in hohem Tempo übel ab.

Wie schlimm das Tackling war, erkannten die Spieler bereits nach wenigen Sekunden. Denn Shaws rechtes Schienbein stand in unnatürlichem Winkel ab, der 23-Jährige schrie vor Schmerzen und Moreno war völlig entsetzt von seinem harten Foulspiel.

Zehn Minuten musste Shaw auf dem Spielfeld versorgt werden, bis er endlich ins Krankenhaus gebracht werden konnte.

Manchester verlor die Begegnung nach Führung noch mit 2:1 - und der 94-fache mexikanische Nationalspieler Moreno traf zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich, nur Sekunden vor der Pause!

Die Diagnose, die Shaw gestellt bekam, war allerdings viel schlimmer, als die Niederlage in der Champions-League-Gruppenphase. Denn Shaw, der noch auf dem Spielfeld eine Sauerstoffmaske angelegt bekam, erlitt einen doppelten Schienbeinbruch und weinte laut seinem damaligen Trainer Louis van Gaal in der Kabine.

Kann mittlerweile wieder Fußball auf höchstem Niveau spielen: Manchester Uniteds Luke Shaw (r.), hier im Zweikampf mit AFC-Bournemouth-Profi Andrew Surman.
Kann mittlerweile wieder Fußball auf höchstem Niveau spielen: Manchester Uniteds Luke Shaw (r.), hier im Zweikampf mit AFC-Bournemouth-Profi Andrew Surman.

Mittlerweile sind fast drei Jahre seit diesem Schreckensmoment vergangen, der anschließend noch viele weitere Komplikationen mit sich brachte, wie Shaw heute erklärt: "Ich war wirklich kurz davor, mein Bein zu verlieren, wusste davon aber nichts, bis der Arzt es mir sechs Monate später sagte", wird er in The Guardian zitiert.

Denn nach der ersten Operation in den Niederladen wurde überlegt, ob man Shaw für die zweite OP zurück nach Manchester fliegt, damit er dort seine Rehabilitation beginnen kann: "Wenn ich zurückgeflogen wäre, hätte ich mein Bein wahrscheinlich wegen der Blutgerinsel verloren", verdeutlichte der siebenfache englische Nationalspieler.

Glücklicherweise entdeckten die niederländischen Ärzte diese rechtzeitig und retteten Shaw mit einer Notoperation nicht nur sein Bein, sondern auch seine Karriere.

Doch zuvor musste er elf Monate wegen dieser schlimmen Verletzung pausieren und hatte auch anschließend weiter das Pech an sich kleben: Denn der Außenbahnspieler, den Manchester für 37,5 Millionen Euro im Sommer 2014 vom FC Southampton loseiste, erlitt noch eine Leistenverletzung und musste zweimal am Fuß operiert werden, fiel insgesamt also weitere 190 Tage aus.

Erst seit diesem Sommer ist er wieder wirklich beschwerdefrei, in Top-Form und ist bei United unumstrittener Stammspieler auf der linken Defensivseite.

"Ich hatte wirklich viele Komplikationen mit meinem Bein, aber ich fühle mich jetzt wirklich stark und mein rechtes Bein ist genauso gut, wie es vor dem Beinbruch war", betont Shaw, der auch wieder im Kader der englischen Nationalmannschaft steht, die am Samstag (20.45 Uhr) im Wembley Stadion gegen Spanien antritt.

Fotos: DPA

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 4.675 Anzeige
Sieben weit verbreitete Irrtümer über Katzen 1.702
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! 76
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.127 Anzeige
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? 118
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 901
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.274 Anzeige
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 582
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 4.890
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.800 Anzeige
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 1.636
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 1.566
Hungrig, durstig, zu jung: Zollbeamte retten Hundewelpen! 1.194
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.064 Anzeige
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 5.988
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 3.117
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.462
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 2.001
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 667
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 1.162
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 1.866
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 2.801
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 2.564
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 2.314
Kinder steinigen Obdachlosen aus Spaß zu Tode 11.613
Haus nach Explosion in Flammen: Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr 3.961 Update
Hier nimmt ein Vietnam-Veteran Abschied von seinem Hund 7.232
Illegaler Vogelfang: Polizei sucht Zeugen nach heimtückischer Tierquälerei 948
Ein Revolver und mehr! Polizei staunt nicht schlecht, als Löschteich abgelassen wird 4.307
10 Dinge, die Hunde absolut nicht mögen 5.758
Zoff bei den Royals: Harry gibt Differenzen mit William zu 1.077
Erneute Kontrolle von Skandal-Tierlabor: Veterinäramt stellt weitere Mängel fest 1.436
Schwanger zum 22. Mal: Diese Frau ist eine Gebärmaschine 19.395
Mega-Schlag gegen Tier-Schmuggler: Zollbeamte retten 806 Krokodile! 459
Herunterfallende Dachziegel und Schwelbrand: Schulleitung macht Grundschule dicht 1.558 Update
Mann greift Kopftuch-Frau an und tritt ihr in den Bauch: Jetzt ermittelt der Staatsschutz! 314
Meine Meinung: "Muschi"-Strafe für VfB-Spieler Badstuber muss wehtun! 2.380
Most-Wanted-Frauen: Europol startet kreative Kampagne 948
Trägt Schlagersängerin Vanessa Mai im neuen Video keine Unterwäsche? 4.615
Unzufrieden: Zuschauer ohrfeigt Teenager bei Fußballspiel 832
Porno-Zwerg droht Knast: Als ihr Freund sie betrügt, sieht sie rot 4.864
Hoeneß mit schlechten Nachrichten: Süle kann EM "total vergessen" 1.439
Paar will in den Urlaub fliegen, doch die Security finden im Koffer etwas Ungewöhnliches 3.554
Verrückte Konstellation: In der 1. Bundesliga gibt es keine Übermannschaft! 716
Tim Bendzko im Riverboat über ekligsten Karriere-Moment: "Ich war völlig fertig" 3.613
Der Tag nach dem Flugbegleiter-Streik: So viele Flüge fielen aus 394 Update
Pfleger soll Patienten bestohlen und ermordet haben: Jetzt kommt er vor Gericht 924
Til Schweiger hetzt gegen Tatort-Kollegen 1.473
Motsi Mabuse völlig aufgelöst: Tränen-Drama bei Briten-"Let's Dance" 5.237
Zugbrand mit Hunderten Freiburg-Fans in Berlin: Waren Pyro-Fackeln schuld? 2.063