Manchester verpflichtet Maguire: United holt teuersten Abwehrspieler aller Zeiten!

Manchester - Nun hat das Transfer-Hick-Hack um Harry Maguire ein Ende. Manchester United verpflichtet den Verteidiger für astronomische 87,4 Millionen Euro von Leicester City!

Maguire im Trikot der "Foxes". Vergangene Saison spielte er 31 Spiele und erzielte dabei drei Tore für Leicester.
Maguire im Trikot der "Foxes". Vergangene Saison spielte er 31 Spiele und erzielte dabei drei Tore für Leicester.  © Alastair Grant/AP/dpa

Wie Manchester United jetzt veröffentlichte, erhält der 26-Jährige einen Sechsjahresvertrag bei den Red Devils - plus Option auf ein weiteres Jahr!

Maguire löst damit Virgil van Dijk vom ewigen ManUnited-Rivalen FC Liverpool als teuersten Abwehrspieler der Welt ab. Letzten Sommer überwiesen die Reds für den damals 27 Jahre alten Niederländer knapp 85 Millionen Euro nach Southampton.

Nach seinem Abstieg 2017 mit Hull City legte Maguire anschließend einen rasanten "Aufstieg" hin. Der 1,94 Meter große Innenverteidiger wechselte in jenem Sommer für 14 Millionen Euro zu Leicester City.

Erneut Fan-Eskalation: Platzsturm, Unterbrechung, Verletzte! Die Ligue 1 versinkt in Gewalt
Fußball International Erneut Fan-Eskalation: Platzsturm, Unterbrechung, Verletzte! Die Ligue 1 versinkt in Gewalt

Beim Meister von 2016 wurde er dann zum absoluten Stammspieler, debütierte nur zwei Monate später, am 8. Oktober 2017, bei der englischen Nationalmannschaft.

Nach dem 1:0 Erfolg über Litauen sollten bis heute noch 19 weitere Einsätze für die "Three Lions" folgen. Manchester United soll bereits letzten Sommer großes Interesse an Maguire gehabt haben.

Nun haben es die Red Devils endlich geschafft und holen den Rechtsfuß nach zähen Verhandlungen nun doch noch ins Old Trafford.

Maguire Gesicht der neuen Generation

Harry Maguire spielte sich auch bei der WM 2018 in den Fokus vieler Top-Klubs.
Harry Maguire spielte sich auch bei der WM 2018 in den Fokus vieler Top-Klubs.  © Francisco Seco/AP/dpa

Auch Stadt-Rivale Manchester City war wohl an Maguire dran. Dieser hatte seinen Vertrag bei den "Foxes" im September erst bis 2023 verlängert - nun doch der Wechsel zum Team von Trainer Ole Gunnar Solskjær.

Maguire gilt als äußerst bodenständiger Zeitgenosse. Während seine Kollegen mit dicken Autos und sündhaft teurer Designer-Ausrüstung anreisten, kam er lediglich mit schwarzer Plastiktüte. Darin: Fußballschuhe, Schienbeinschoner und dreckige Unterwäsche.

Der in Sheffield geborene Verteidiger gilt als die Verkörperung der neuen "Three Lions".

Pelé radelt sich "zurück zu Santos": Video macht nach Krankenhaus-Tortur Mut!
Fußball International Pelé radelt sich "zurück zu Santos": Video macht nach Krankenhaus-Tortur Mut!

Manchester United tut dieser Transfer gut. Neu-Verpflichtungen gestalten sich in dieser Transfer-Periode eher schwierig. Der große Flirt mit Paulo Dybala (25) von Juventus Turin hat sich laut "Telegraph" nun zerschlagen, weil der Offensiv-Mann dem Vernehmen nach nicht von seinen äußerst hohen Gehaltsforderungen abrücken möchte.

Die Red Devils suchen besonders im Sturmzentrum nach neuem Personal. Den jetzigen Stürmer Romelu Lukaku (26) möchte man gerne losbekommen, doch die Verpflichtung eines geeigneten Ersatzkandidaten scheint aktuell schwieriger zu sein als erwartet - womöglich auch, weil United diese Saison wieder nicht in der Königsklasse spielt.

Der Transfer des Abwehr-Recken Maguire kam letztlich noch kurz vor knapp zustande. Das Transferfenster in England schließt bereits am Freitag um 18 Uhr.

Mutig, sympathisch, bodenständig. ManUnited's Neuer Harry Maguire.
Mutig, sympathisch, bodenständig. ManUnited's Neuer Harry Maguire.  © Tim Goode/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Fußball International: