Autofahrer missachtet Vorfahrt: Crash mit 2 Verletzten

Der Pole setzte sich mit Alkohol intus hinters Steuer. Das sollte Folgen haben. (Symbolbild)
Der Pole setzte sich mit Alkohol intus hinters Steuer. Das sollte Folgen haben. (Symbolbild)  © DPA

Borna - War der Alkohol schuld an diesem Vorfahrtsfehler?

Ein 31-jähriger Autofahrer aus Polen war am Samstagabend nochmal schnell bei Kaufland Am Wilhelmschacht in Borna unterwegs.

Als er gegen 21.30 Uhr vom Parkplatz fuhr und auf Höhe der Tankstelle neben dem Supermarkt war, missachtete er die Vorfahrt eines dort von rechts kommenden VW T4. Beide VW krachten zusammen.

Bei dem Crash wurde sowohl der Fahrer des T4 (39) als auch dessen Beifahrerin (28) leicht verletzt. Beide wurden ambulant behandelt.

Wie die Polizei bei einer Untersuchung feststellte, stand der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss. Er hatte 0,3 Promille und hat sich jetzt strafrechtlich zu verantworten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0