Unbekannter sticht in Gorbitz auf 16-Jährigen ein und verletzt ihn schwer

Dresden - Am Montagabend ist in Dresden-Gorbitz ein 16-Jähriger von einem Unbekannten mit einem Messer schwer verletzt worden.

Ein Unbekannter hat einen Jugendlichen mit dem Messer schwer verletzt. (Symbolbild)
Ein Unbekannter hat einen Jugendlichen mit dem Messer schwer verletzt. (Symbolbild)  © 123RF/Symbolbild

An einer Bushaltestelle am Amalie-Dietrich-Platz ist ein 16-jähriger Syrer mit einem unbekannten Mann in einen heftigen Streit geraten.

Plötzlich zückte der Unbekannte ein Messer und stach auf den jungen Mann ein. Dabei verletzte er ihn so schwer, dass der Jugendliche in ein Krankenhaus kam.

Der Unbekannte flüchtete nach der Tat. Laut Zeugenaussagen soll es sich bei dem Täter um einen Südländer gehandelt haben. Warum die beiden Männer stritten, ist noch unklar.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF/Symbolbild


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0