Schrecklich! Mann stirbt beim Rasenmähen

Oestrich-Winkel - Folgenschwerer Unfall! Ein 79 Jahre alter Mann ist in Hessen beim Rasenmähen ums Leben gekommen.

Der Mann stürzte samt Mäher eine Böschung hinunter. (Symbolbild)
Der Mann stürzte samt Mäher eine Böschung hinunter. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei mitteilte, fuhr er am Donnerstagabend mit seinem Sitzrasenmäher über sein Grundstück, als er zu dicht an eine Böschung geriet.

In der Folge stürzte er zwei Meter in die Tiefe

Der 79-Jährige wurde von seiner Partnerin gefunden, die schnell handelte und sofort Hilfe holte - doch es half nichts.

Die Rettungskräfte konnten dem Mann in Oestrich-Winkel, einer kleinen Stadt am Rhein nahe Wiesbaden, aber nicht mehr helfen.

Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Mann tun. (Symbolbild)
Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Mann tun. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Frankfurt Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0