Mann will von Nachbarhaus ins eigene Heim einsteigen und stürzt plötzlich in die Tiefe!

Freiburg - Er wollte nur nach Hause, hatte jedoch seinen Schlüssel vergessen: Beim Versuch ins eigene Heim einzusteigen, stürzt ein 43-jähriger Mann vom Dach und verletzt sich lebensgefährlich.

Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der 43-jährige Mann ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der 43-jährige Mann ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © DPA

In Freiburg wollte der Mann in der Nacht zum Donnerstag über das Dach eines Nachbarn ins eigene Heim gelangen.

Zunächst klingelte er beim Nachbarn, der ihm schließlich die Tür öffnete. Dann kletterte er los und rutscht ab, sodass er cirka 12 Meter in die Tiefe stürzte.

Lebensgefährlich verletzt wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Aus 12 Metern stürzte der Mann in die Tiefe. (Symbolbild)
Aus 12 Metern stürzte der Mann in die Tiefe. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0