Mann schlägt Angestellte mit Stein bewusstlos und flüchtet

Wie viel der Mann aus der Kasse erbeutete, ist noch unklar. (Bildmontage)
Wie viel der Mann aus der Kasse erbeutete, ist noch unklar. (Bildmontage)  © 123RF (Bildmontage)

Berlin - Bei einem Überfall auf ein Lokal im Berliner Stadtteil Lichtenrade hat der Täter eine Angestellte in der Nacht zum Sonntag mit einem Stein bewusstlos geschlagen.

Sie hatte sich kurz nach 0.30 Uhr auf den Heimweg begeben und wurde von einem Unbekannten in die Räume des Lokals zurückgedrängt, wie die Polizei mitteilte.

Anschließend soll er die Frau mit einem Stein am Kopf attackiert haben, so dass sie zu Boden stürzte und kurz das Bewusstsein verlor.

Der Täter raubte den Angaben zufolge Geld aus der Kasse und flüchtete. Nachdem die 43-Jährige wieder zu sich kam, alarmierte die Polizei.

Sie erlitt eine Gehirnerschütterung. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF (Bildmontage)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0