40-jähriger Vermisster aus Jena gefunden

Thomas B. wurde wohlbehalten aufgefunden.
Thomas B. wurde wohlbehalten aufgefunden.  © Polizei

Jena - Seit Montagnachmittag sucht die Polizei nach einem 40-jährigen Mann aus Jena. Sein Handy wurde zuletzt in Sachsen-Anhalt geortet.

Das teilte die Polizei in Jena am Dienstag mit. Derzeit ist der Aufenthaltsort von Thomas B. unbekannt. Man habe sein Handy gegen Mitternacht im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt geortet.

Die Beamten gehen davon aus, dass sich der Vermisste in Lebensgefahr befinden könnte.

Zu seiner Person werden folgende Angaben gemacht:

  • er ist 1,80 Meter groß
  • schlank und ca. 70 Kilogramm schwer
  • blonde Haare mit einer Glatze
  • blaue Jeans, graues T-Shirt, vermutlich Turnschuhe

Zudem sei er mit einem braunen Skoda Fabia unterwegs.

Wer sachdienliche Hinweise zum Verbleib von Thomas B. geben kann, kann sich bei jeder Polizeidienststelle melden.

Update 10.30 Uhr: Der Vermisste wurde wohlbehalten aufgefunden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0