Mann von U-Bahn überrollt und schwer verletzt

Berlin - In der Nacht zu Samstag kam es in Berlin-Mitte zu einem schweren Unglück.

Schwer verletzt wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht.
Schwer verletzt wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht.  © Morris Pudwell

Ein Mann wurde gegen 3.30 Uhr am U-Bahnhof Schwartzkopfstraße von einer einfahrenden U-Bahn überrollt.

Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann bereits bei der Einfahrt im Gleisbett gelegen haben. Der U-Bahn-Fahrer leitete eine Notbremsung ein, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Die Feuerwehr holte den Mann unter dem Zug hervor. Notarzt und Sanitäter kümmerten sich um den Schwerverletzten und brachten ihn schließlich in ein Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unglück kommen konnte.
Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unglück kommen konnte.  © Morris Pudwell

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0