Einsturzgefahr! Gebäude mit zwei Schulen und Bibliothek brennt

Mannheim - Ein Feuer in einer Stadtteilbibliothek in Mannheim hat einen Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro angerichtet.

Neben der Bibliothek sind in dem Kompex auch zwei Schulen untergebracht.
Neben der Bibliothek sind in dem Kompex auch zwei Schulen untergebracht.  © pr-v

Wie die Polizei weiter mitteilte, brach der Brand am Sonntagabend in einem Gebäudekomplex aus, in dem neben der Bibliothek auch zwei Schulen untergebracht sind. Zunächst hatte die Feuerwehr lediglich von einem Brand in einer Grundschule berichtet.

Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an und löschte die Flammen. Die Bibliothek wurde stark beschädigt, es besteht sogar Einsturzgefahr.

Verletzte gab es bei dem Brand nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

UPDATE: 12.18 Uhr

Einer ersten Einschätzung der Polizei zufolge könnte der Brand gelegt worden sein. "Wir gehen momentan von Brandstiftung aus und ermitteln auch in diese Richtung", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Unter anderem hatten Feuerwehrleute von Spuren berichtet, die auf Zerstörungswut hinweisen.

Verletzt wurde bei dem Feuer glücklicherweise niemand.
Verletzt wurde bei dem Feuer glücklicherweise niemand.  © pr-video/René Priebe

Titelfoto: pr-video/René Priebe

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0