Umstrittene Bachelor-Rose an Isabell: War es nicht seine eigene Entscheidung? Top Dieter Bohlen geschockt: DSDS-Kandidat tritt verwundet vor die Jury! Top Tag 8 im Dschungelcamp: Tommi zeigt seinen Piper und der erste fliegt raus! 582 Auswärtssieg in Hoffenheim: FC Bayern setzt BVB unter Druck 374 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.787 Anzeige
11.318

Shitstorm wegen Kronkorken! Darum brachte eine Brauerei Muslime auf die Palme

Aufdruck zeigt muslimisches Glaubensbekenntnis: Beleidigungen wegen Saudi-Flagge

Die Mannheimer Brauerei Eichbaum druckt seit Jahren die Länderflaggen der Fußball-WM-Teilnehmer ab. Diesmal ging das gehörig nach hinten los.

Von Patrick Hyslop

Mannheim - Eigentlich wollte die Brauerei Eichbaum nur ihre WM-Tradition pflegen, doch dafür hagelte es jetzt auf Facebook heftige Kritik!
Riesenärger gab es wegen kleiner Metallstücke. (Symbolbild)
Riesenärger gab es wegen kleiner Metallstücke. (Symbolbild)

Aber der Reihe nach: Seit Jahren druckt die Brauerei laut eigener Aussage die Länderflaggen der 32 teilnehmenden Fußball-Nationen auf ihre Bier-Kronkorken. Weil Saudi-Arabien an der WM teilnimmt, habe man auch die Flagge des monarchisch regierten Landes aufgedruckt.

Marketingleiter Holger Vatter-Schönthal wandte sich in einem mittlerweile gelöschten Facebook-Beitrag an Muslime. Im Posting hieß es, es lagen der Firma "Beschwerden vor, dass Eichbaum Produkte mit arabischem Glaubensbekenntnis auf dem Kronkorken veräußert". Schönthal stellte in dem Post klar, dass es sich dabei um die Flagge Saudi-Arabiens handelt.

Offenbar um die Wogen zu glätten, fügte er an: "Dies ist lediglich ein Zeichen der Freude vor dem bevorstehenden Event. Wir haben kein Interesse an religiösen oder politischen Äußerungen - schon gar nicht über unsere Produkte." Und weiter: "Sollten wir Sie unabsichtlich beleidigt haben, bitten wir fömlichst um Entschuldigung. Wir wussten tatsächlich nicht, dass die Schriftzeichen ein Glaubensbekenntnis darstellen." Die Brauerei habe lediglich überprüft, ob Flaggen und Teilnehmer korrekt seien.

Am 14. Juni beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Auf dem Archivbild: das Olympiastadion Luschniki in Moskau.
Am 14. Juni beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Auf dem Archivbild: das Olympiastadion Luschniki in Moskau.

Dass die Flaschen mit dem Aufdruck des Glaubensbekenntnisses aus dem Verkehr gezogen werden, darauf machte Schönthal wenig Hoffnung: "Ich fürchte, wenn wir (mit riesigem Aufwand) die Kronkorken Saudi-Arabiens aus der Produktion entnehmen, werden wiederum viele saudische Fußballfans enttäuscht sein."

Außerdem seien bereits etliche Flaschen im Handel und entzögen sich dem Zugriff von Eichbaum. Der Marketing-Chef betonte jedoch, er könne die Empörung über die Vermischung von Bekenntnis und Alkohol verstehen. Man werde prüfen, ob man noch weitere Optionen habe. Das war am Mittwoch.

Unter dem Posting entfachte sich innerhalb kurzer Zeit ein Shitstorm. Ein Glaubensbekenntnis auf einem alkoholischen Getränk? Das erzürnte die Gemüter. Die Beleidigungen nahmen derart Überhand, dass die Firma handelte. Das Posting wurde am Freitag gelöscht. In einem neuen Beitrag erklärte Eichbaum die Entscheidung: "Die Diskussion um die saudi-arabischen Kronkorken nahm Formen an, die den Rahmen der freien Meinungsäußerung überschritten. Auf Anraten der Öffentlichkeitsarbeit der Polizei und des zuständigen Staatsschutzes ist es unser Anliegen, weiteren möglichen Beleidigungen vorzubeugen."

Außerdem entschied sich die Firma demnach, die Produktion der Länderkronkorken einzustellen. "Die bisher an den Handel gelieferte Menge an Flaschen mit saudi-arabischen Kronkorken ist niedrig, es handelt sich nur um eine regionale Erstbestückung in geringer Reichweite", heißt es in dem Post. Das Unternehmen sei derzeit dabei, die Paletten im Handel zu sichern und die Flaschen mit dem umstrittenen Aufdruck auszusortieren. Eichbaum gehe davon aus, dass sich nach dem Wochenende kaum noch Flaschen im Handel befinden werden.

Das Echo der Facebook-Nutzer darauf ließ nicht lange auf sich warten:

Fotos: DPA

BVB auf der Suche nach Verstärkungen: Kommt deutscher Italien-Legionär? 3.669 B109 voll gesperrt: Tanklaster mit 16.000 Litern Heizöl in Straßengraben gerutscht 6.533 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 5.905 Anzeige Schwerer Glätte-Unfall bei Lüneburg: 18-Jähriger schleudert gegen Baum 279 Einbruch bei Bundesliga-Profi Salli: Nürnberg-Kicker war zuhause 712
Betrugs-Vorwurf: WDR trennt sich von Doku-Autorin 1.263 Update Schwere Vorwürfe gegen Trump: "Wenn das stimmt, muss er zurücktreten" 7.365 Bayern vs. BVB: Darum wird die Bundesliga-Rückrunde so spannend wie seit Jahren nicht! 241 Oma entdeckt Heroin in der Mütze ihres Enkels (2) 2.441 Soldat stirbt bei Unfall auf Truppenübungsplatz in Bayern 3.002
Ex-Kandidat verrät: Darum könnte Evelyn Burdecki eine Uhr geschmuggelt haben 4.804 Facebook-Geschäftsführerin Sandberg trifft in Berlin ranghohe Politiker 314 VW will Dieselprämie in ganz Deutschland zahlen 2.675 Wird diese Barbie den Mörder einer Sechsjährigen überführen? 1.469 Vor dem Duell mit dem Rekordmeister: TSG-Coach Nagelsmann ist ein Bayern-Killer 251 Nach Flugzeugabsturz in Brandenburg: Identität der Todesopfer geklärt 1.808 Sturz in 107 Meter tiefen Brunnenschacht: Weiter kein Lebenszeichen von Julen (2)! 4.496 Toter Apotheker in Hamburg: Polizei sucht zwei Männer mit Beil und Hammer 1.095 Mega-peinlich! Wayne Carpendale muss Wettschulden einlösen 1.073 Grausamer Tod: Frau übergießt ihren Ehemann (†26) im Streit mit Benzin und zündet ihn an 4.446 Familienstreit eskaliert: SEK rückt mit Hubschraubern an 3.756 Schüsse auf Autobahn: Angeklagter beschuldigt Beschossenen 174 Babyleiche in Amazon-Lager gefunden: Sie lag im Mülleimer der Frauentoilette 7.765 Spitzenpolitiker Hart stolpert über seine eigene Latte! 766 AfD-Kandidat fällt bei Wahl zum Vize-Präsidenten im Landtag durch 275 Er soll Ausländer bedroht haben: Polizei geht Vorfall nach und stößt auf üppiges Waffenlager 335 Schreckliches Martyrium: Mann soll Ex-Freundin (24) verschleppt und vergewaltigt haben 9.847 Update Man mag gar nicht hinsehen: Hier fliegt Désirée Nick fürs "Dancing on Ice"-Comeback übers Eis 3.841 Deutschland gegen Island: So hat Handball-WM-Orakel "Astrid" entschieden 698 Hunderte Schüler schwänzen für den Klimaschutz 189 Mädchen (†11) von Müllwagen erfasst: Fahrer flüchtet 3.828 Lehrer entführt Schülerin wochenlang: "Wir hatten jeden Tag Sex" 5.680 Polizei findet Hundewelpen bei Festnahme und hat schrecklichen Verdacht 2.797 "Grüner Fundamentalismus": Innenminister Strobl attackiert Partei wegen Flüchtlingspolitik 236 SEK-Einsatz: Polizei überwältigt Geiselnehmer in Klinikum 4.589 Update Mann legt Rezept in Apotheke vor: Kaum zu glauben, welcher "Arzt" es ausstellte 7.161 Jugendlicher wird in S-Bahn sexuell belästigt, dann beißt er dem Täter in die Zunge 5.465 Nach Unfall von Prinz Philip: Ärzte sorgen sich wegen möglicher Hirnblutung 4.457 Lawine erfasst Kleinlaster und tötet vier Menschen 3.185 Mit diesen Fotos wird Leonies (6) Stiefvater und mutmaßlicher Mörder David H. gesucht 7.341 Mann fuchtelt im Auto mit Pistole rum, doch das ist nicht alles, was er an Board hat 222 Mutter stirbt auf Rastplatz an der A5: War der Todes-Fahrer betrunken? 401 Brand in Flüchtlingsheim: 90 Bewohner evakuiert 2.158 Liebes-Show von Heidi Klum und Tom Kaulitz: Thomas Hayo hat klare Meinung 6.105 Rocco Stark muskelbepackt: Krasses Fitness-Update schockt Fans 3.045 Schauspieler wird mitten beim Film-Dreh von Auto gerammt 2.443 Boah! Sarah Lombardi ist jetzt Millionärin! 6.658 Spenden-Skandal: AfD legt der Bundestagsverwaltung Gönner-Liste vor 1.020 Dschungel-Yotta am Pranger: Hat er dieses Ehepaar um 1,6 Millionen Euro geprellt? 3.923 Prostituierten-Mord in Paris: Verdächtiger wird ausgeliefert 198