Straßenbahn kracht in geliehenen Pkw: Totalschaden!

An dem Kleinwagen entstand ein Totalschaden.
An dem Kleinwagen entstand ein Totalschaden.  © pr-video/René Priebe

Mannheim - Dienstag Abend gegen 20:30 Uhr prallte in der Luzernbergstraße ein Leihwagen gegen eine Straßenbahn.

Der Pkw-Fahrer war in Richtung Schönau unterwegs, als er es sich anders überlegte und verbotswidrig, mit dem geliehenen Seat Leon, einen U-Turn machen wollte.

Dabei übersah der Fahrer eine von hinten kommende Straßenbahn der Linie 1. Trotz einer Notbremsung, konnte der Straßenbahnfahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der Fahrer wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Straßenbahnfahrer und die Fahrgäste in der Bahn blieben zum Glück unversehrt.

An dem Leihwagen entstand ein Totalschaden. Auch an der Straßenbahn kam es zu einem erheblichen Sachschaden.

Der Straßenbahnverkehr war in beide Richtungen während der Unfallaufnahme gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0