Tierpark-Besucher klauen Pinguin: Polizei sucht Zeugen

In Mannheim wurde jetzt ein Pinguin geklaut.
In Mannheim wurde jetzt ein Pinguin geklaut.

Mannheim - Ja, sie sind niedlich und süß, aber Pinguine aus einem Zoo zu klauen, geht definitiv zu weit.

Wie die Polizei Mannheim am Montag mitteilte, wurde bereits am Samstag ein Humboldt-Pinguin aus einem Tiergehege im Luisenpark entwendet.

Der 50 bis 60 Zentimeter große und fünf Kilogramm schwere Pinguin hat einen implantierten Identifikations-Chip und ist dadurch unverkäuflich.

Das Traurige: Der Pinguin ist auf spezielle Nahrung angewiesen und vor allem auf eine besondere Lebensweise. Werden diese Bedingungen nicht erfüllt, könnte der Pinguin binnen kürzester Zeit sterben.

Die Polizei in Mannheim sucht jetzt nach Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum Aufenthaltsort des tierischen Frackträgers machen können.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0