Filmstar Hannelore Elsner mit 76 Jahren gestorben Top Streit eskaliert: Jugendlicher (17) kämpft nach Messerstichen in Klinik um Leben Top Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! 3.327 Anzeige Mann holt sich vor zwei Frauen einen runter: Unfassbar, wie die eine reagiert Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 1.717 Anzeige
5.099

Dunkle Nazi-Vergangenheit: "Jacobs"-Milliardäre arbeiten Firmengeschichte auf

Albert Reimann junior an Heinrich Himmler: "Sind rein arisches Familienunternehmen"

Die Milliardärs-Familie Reimann scheut die Öffentlichkeit. Nun gehen sie mit ihrer Firmenvergangenheit offen um.

Berlin/Mannheim - Die Unternehmer-Dynastie Reimann gilt als eine der reichsten Familien Deutschlands - die mit zahlreichen Firmenbeteiligungen hinter weltbekannten Marken steht.

Mit der JAB Holding kontrollieren die Reimanns etwa den Kaffee-Riesen "Jacobs".
Mit der JAB Holding kontrollieren die Reimanns etwa den Kaffee-Riesen "Jacobs".

Fast 80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs stellt sich die Reimann-Familie mit ihrer global agierenden JAB Holding nun ihrer Nazi-Vergangenheit.

Nach Recherchen der "Bild am Sonntag" (BamS) soll es in den Werken und der Privatvilla der Firmen-Patriarchen Albert Reimann sen. und Albert Reimann jun. in Ludwigshafen während der NS-Zeit zu Gewalt und Missbrauch an Zwangsarbeitern gekommen sein.

Auch sollen die beiden Unternehmer überzeugte Nationalsozialisten und Antisemiten gewesen sein, die vom Zweiten Weltkrieg erheblich profitiert hätten.

Aus dem Kreis der Reimann-Erben, die nach eigenen Angaben vor drei Jahren einen unabhängigen Historiker mit der vollständigen Aufarbeitung des NS-Kapitels der Firmengeschichte beauftragt hatten, wurden die Angaben bestätigt. "Wir sind erleichtert, dass es jetzt raus ist", hieß es am Sonntag auf Anfrage.

Der Vertraute der Familie und Chef der JAB Holding, Peter Harf, sagte der "BamS": "Reimann senior und Reimann junior waren schuldig. Die beiden Unternehmer haben sich vergangen, sie gehörten eigentlich ins Gefängnis."

Der beauftragte Wirtschaftshistoriker Paul Erker von der Uni München habe vor wenigen Wochen vier Reimann-Kindern, einem Reimann-Enkel sowie ihm einen Zwischenstand seiner Recherche präsentiert, sagte Harf. "Als Professor Erker berichtet hat, waren wir sprachlos. Wir haben uns geschämt und waren weiß wie die Wand. Da gibt es nichts zu beschönigen. Diese Verbrechen sind widerlich".

Peter Harf, Chef der JAB Holding.
Peter Harf, Chef der JAB Holding.

Der Unternehmer kündigte an, zehn Millionen Euro an eine passende Organisation spenden zu wollen. Die Ergebnisse der Studie zur NS-Firmengeschichte sollen im nächsten Jahr vorgelegt werden.

Die Ursprünge der Reimann-Dynastie reichen bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, als Johann Adam Benckiser und Karl Ludwig Reimann in Ludwigshafen eine Chemiefabrik aufbauten. Dadurch hält die Familie noch heute einen Anteil an dem globalen Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser ("Clearasil", "Kukident", "Calgon"). Zum Portfolio gehört auch der US-Kosmetikkonzern Coty (Parfümmarken wie "Calvin Klein" oder "Gucci").

In den vergangenen Jahren hatte die JAB Holding Milliardensummen in Zukäufe im Lebensmittelbereich gesteckt. Auch im Kaffeemarkt mischt die Familie weltweit mit. Mit ihrer JAB Holding kontrolliert sie den Branchenriesen Jacobs Douwe Egberts mit Marken wie "Jacobs", "Tassimo" oder "Senseo" und Café-Ketten wie Peet's Coffee oder Stumptown Coffee Roasters.

Mit ihrer Expansion hat sich JAB in den USA zum Konkurrenten von Nestlé aufgeschwungen. Auch mit dem Kauf des Limonadenherstellers Dr Pepper Snapple mit Marken wie "Schweppes" oder "7up" wurde das Firmenimperium in den USA erweitert.

Auch die Modemarke "Calvin Klein" gehört zum Portfolio der Milliardäre. (Symbolbild)
Auch die Modemarke "Calvin Klein" gehört zum Portfolio der Milliardäre. (Symbolbild)

Die Reimann-Familie besaß laut Schätzungen des "Manager Magazins" 2018 ein Vermögen von rund 33 Milliarden Euro, in der Liste der reichsten Deutschen lagen die Reimanns zuletzt auf Rang zwei.

Die "BamS" beruft sich auf bisher unveröffentlichte Dokumente aus mehreren deutschen Archiven. Demnach zeigen Dokumente auch, dass die Reimanns schon 1931 Geld an die SS gespendet hätten. An Heinrich Himmler, der als Reichsführer SS den Holocaust organisierte, habe Albert Junior am 1. Juli 1937 geschrieben: "Wir sind ein über hundertjähriges, rein arisches Familienunternehmen. Die Inhaber sind unbedingte Anhänger der Rassenlehre."

Der Wirtschaftshistoriker von der Uni Bielefeld, Christopher Kopper, der die entdeckten Akten nach Angaben des Blattes analysierte, sagte: "Vater und Sohn Reimann waren offenbar keine politischen Opportunisten, sondern Nationalsozialisten aus Überzeugung." Das Verhalten der Reimanns zeige einen Mangel an Mitgefühl und ihre Übereinstimmung mit der nationalsozialistischen Rassenideologie, sagte Kopper der "BamS".

Die Familie gilt als öffentlichkeitsscheu. Auf die Frage, warum das Kapitel aus der Zeit zwischen 1933 und 1945 erst jetzt bekannt werde, sagte Kopper auf Anfrage unter anderem, das Unternehmen sei während der Nazi-Zeit ein mittelständischer Betrieb gewesen und habe unter einem anderen Namen firmiert.

Harf sagte der "Bams", die Reimann-Kinder hätten in den 2000er Jahren angefangen, in Dokumenten ihres Vaters zu stöbern und sie zu lesen. Anfang 2014 sei entschieden worden, die Reimann-Geschichte vollständig und unabhängig aufarbeiten zu lassen.

Fotos: DPA

Starb dieser Rebellenführer, weil in deutscher Haft nicht alles mit rechten Dingen ablief? Neu Tierheim hat diese Hündin schon fast aufgegeben, bis ein Wunder geschieht Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 6.643 Anzeige Fischer entsetzt, als sie sehen, welche Bestie ihnen ins Netz gegangen ist Neu Nach Halep-Absage: Tennis-Ass Angelique Kerber profitiert beim Porsche Tennis Grand Prix Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.124 Anzeige Geschäftsmann bei Paketbomben-Explosion schwer verletzt: War alles nur Fake? Neu Mehrfach zugestochen: Wollte Mann seine Ehefrau aus Eifersucht töten? Neu "Vermisse es": Comeback für Jennifer Rostock? Neu Luxus-Bentley geklaut, während die Familie im Haus schlief Neu Kreuzung blockiert, Feuerwerk an Verkehrsinsel: Hochzeits-Konvoi hält Polizei auf Trab Neu
Erst Rauch, dann Riesen-Explosion: Tesla brennt in Parkhaus komplett aus! Neu Beherztes Eingreifen rettet Urlauberin am Hauptbahnhof das Leben Neu
Kein Scherz: Polizisten im Linienbus verfolgen Pferde und einen Esel! Neu "Volkstanz": Hochzeits-Autokorso blockiert komplette Kreuzung Neu Autofahrer rastet aus: Sanitäter im Einsatz attackiert Neu Dieter Bohlen verrät: Familien-Nachwuchs sollte nach diesem Rapper benannt werden Neu Wettbewerbsverzerrung? Rhein-Main-Derby Eintracht gegen Mainz wird verschoben 2.044 Update Osterhase rettet Frau und verprügelt Angreifer 2.238 Horror-Bluttat: Drei Tote bei Mord an Unternehmer 1.948 "Olaf macht Mut": Olaf Schuberts neue Show im Ersten startet am Donnerstag 736 Schock für FCB-Wunschstürmer: Callum Hudson-Odoi schwer verletzt 729 Geld-Geheimnis bei Bares für Rares gelüftet! 9.840 So niedlich! Hier könnt ihr Alpakas und Lamas hautnah erleben 80 Müssen Flug-Passagiere bald auf die Waage, um Kosten zu sparen? 1.314 Tödliche Polizeischüsse auf Rentner: Aus diesem Grund zückten Beamte die Waffe 1.242 Frau liegt nach Streit mit tödlichen Verletzungen auf der Straße 2.457 Jürgen Milski bei "Let's Dance" von Oana Nechiti "verprügelt"! 2.953 Rebecca (15) doch noch am Leben? Polizei verfolgt offenbar Spur nach Polen! 16.553 "Kein Einzelfall" und "immer militanter": Politiker warnt vor steigender Christenverfolgung 1.337 Wie schlimm war die Trennung für die Kinder? Anne Wünsche gibt Einblick in ihr Innerstes 1.114 Besoffener fährt zur Tanke und will Alk, da greift eine 19-Jährige beherzt ein! 4.162 Grausamer Fund: Hund in Bettlaken gerollt und im Teich versenkt 1.718 Update Frauen getötet und verscharrt: Mordserie schockt beliebte Touristeninsel im Süden Europas! 1.996 Nach Alpträumen eine Rentnerin getötet: Mann eine Gefahr für die Allgemeinheit? 97 Elf Küken im ICE-Gleis, dann kommt die Rettung! 744 Er hat's getan! Deswegen hat sich Nico Schwanz zum Beauty-Doc begeben 846 Irre Idee! Hoppelnder Otto Waalkes soll auf Fußgänger-Ampel 398 "Die hat mich fast umgebracht!" Jetzt eskaliert der GZSZ-Streit 3.737 Auch das noch: Zieht Palmer in den "Big Brother"-Container?! 785 Ist diese heiße TV-Blondine die neue Bachelorette 2019? 5.922 Eigenes Kind entführt? Mutter mit kleiner Martha (3) verschwunden 3.802 Update "Ich lebe nicht mehr": Berliner Legende Heidi Hetzer (†81) ist tot 7.330 Mann rast mit Auto in Haus: Wollte er Ex-Freundin und deren Partner umbringen? 973 Update Flugzeug stürzt bei Landeanflug ab: Sechs Tote! 3.294 Schüsse vor Kneipe, ein Verletzter: Was war hier los? 2.592 Update Überholmanöver geht schief! Bus stürzt Hunderte Meter tief in Schlucht: 25 Tote 4.418 Auf Passanten eingeprügelt: Nun müssen sich vier Flüchtlinge dafür verantworten 16.391 Update Terrorgruppe IS reklamiert Anschlagsserie auf Kirchen und Hotels für sich 1.526 Update