Auto gefunden, Frau vermisst: Wer hat Manuela K. (59) gesehen?

Bergen - Seit dem 8. Januar 2020 wird die 59-jährige Manuela K. aus Bergen vermisst. Die Kripo Traunstein bittet um Hinweise.

Seit dem 8. Januar wird Manuela K. vermisst.
Seit dem 8. Januar wird Manuela K. vermisst.  © Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Sie verließ damals ihr gewohntes Umfeld. Nach letzten Informationen wollte sie den Weg nach Österreich antreten, kam jedoch am Bestimmungsort nicht an.

Seitdem ist jeglicher Kontakt abgebrochen. Am Donnerstagnachmittag konnte dank Zeugenhinweisen das Auto von Frau K. aufgefunden werden.

Der Opel Insignia ist an der rechten Seite erheblich beschädigt, der rechte Außenspiegel ist zum Teil abgebrochen.

Überfall am Elbufer: Männer attackieren Teenager mit Pfefferspray und rauben sie aus
Überfall Überfall am Elbufer: Männer attackieren Teenager mit Pfefferspray und rauben sie aus

Am Freitag waren unter Leitung der Kripo Traunstein großangelegte Suchmaßnahmen nach der Verschwundenen geplant.

Weiterhin werden Zeugen gebeten, mögliche Hinweise an die Polizei weiterzugeben. Hierzu hoffen die Beamten auf spezielle Antworten auf einige Fragen:

Konnte ein Unfall oder ähnlicher Vorfall mit diesem Opel beobachtet werden? War das Auto in einer Werkstatt? Konnte im Raum Traunstein oder Bergen oder auch an anderen Örtlichkeiten weinroter Lackabrieb, beispielsweise an Mauern, Pfosten oder sonstigen festen Gegenständen gesichtet werden?

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 175 cm groß
  • rund 85 kg
  • schlanke Figur
  • auffallend große Oberweite
  • sehr gepflegte, sportlich elegante Erscheinung
  • trug immer sehr viel Schmuck
  • Haare zuletzt grau mit dunklen Strähnen (siehe Foto)
  • Brillenträgerin
  • Kettenraucherin
  • sie hat aufgezeichnete Augenbrauen

Die Kripo Traunstein hat ein Hinweistelefon eingerichtet unter der Nummer 0800 / 77 66 320.

Am Donnerstagnachmittag wurde das Auto von Manuela K im Norden von Traunstein aufgefunden.
Am Donnerstagnachmittag wurde das Auto von Manuela K im Norden von Traunstein aufgefunden.  © Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Titelfoto: Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0