Tipps und Tricks gegen Wespen: So habt Ihr endlich Frieden am Tisch! Top Ordentlich Zündstoff! Das sind die neuen Promi-Big-Brother-Kandidaten Top Mega-Überraschung! Pietro Lombardi wird DSDS-Juror! Top Mit Fahrradkette gegen Kopf geschlagen: Streit in Asylheim eskaliert Neu
4.427

Fan von rivalisiertem Fußballklub fast zu Tode geprügelt

Zwei Fußballfans sollen einen Mann fast zu Tode geprügelt haben, weil dieser Fan eines anderen Bundesligaklubs ist.
Die Anhänger sollen der Ultra-Szene des FC Schalke 04 angehören. (Symbolbild)
Die Anhänger sollen der Ultra-Szene des FC Schalke 04 angehören. (Symbolbild)

Marburg - Zwei Fußballfans sollen einen jungen Mann beinahe getötet haben - nur weil dieser Anhänger eines anderen Bundesligavereins ist.

Die beiden 20-Jährigen stehen von Freitag an unter anderem wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Marburg.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, bei einem Volksfest im vergangenen Juli im mittelhessischen Gladenbach den damals 22-Jährigen angegriffen, geschlagen und getreten haben. Als der Mann auf dem Boden lag, sollen sie ihm weiter gegen den Kopf getreten und schwer verletzt haben.

Die Anklage geht vom Mordmerkmal der niedrigen Beweggründe aus, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mitteilte. Denn die Angeklagten hätten den 22-Jährigen angegriffen, weil dieser Fan eines in ihren Augen "falschen" Fußballvereins gewesen sei.

Es geht demnach um Schalke 04 und Borussia Dortmund. Einem Bericht der Oberhessischen Presse zufolge sollen die Angeklagten Schalke-Anhänger sein, einer wird demnach der Ultra-Szene zugeordnet.

Einer der Angeklagten muss sich in dem Prozess vor dem Landgericht zudem wegen einer Auseinandersetzung bei einem Fußballspiel in München verantworten.

Laut Anklage nahm er dort einem Fan der gegnerischen Mannschaft den Schal gewaltsam weg und wehrte sich gegen einschreitende Polizisten. Die Urteile gegen die Angeklagten werden Ende Februar erwartet.

JUNGE MÄNNER GESTEHEN TAT

Update, 13.07 Uhr:

Die beiden Angeklagten räumten zu Beginn des Prozesses über ihre Verteidiger die äußeren Tatumstände ein, wie ein Justiz-Sprecher am Freitag sagte. Die 20-Jährigen gaben demnach zu, eine Auseinandersetzung mit dem damals 22-Jährigen begonnen zu haben. Die Angeklagten sollen Schalke-Fans sein, ihr Opfer Anhänger von Borussia Dortmund.

Fotos: DPA

Fußballverein in Hagen verliert 0:22! Die Reaktion ist krass Neu Kölner Betreuer des Ferienlagers in Frankreich tot Neu
Hier zeigt Lena Meyer-Landrut zum ersten Mal ihren Freund Neu Kleid gerissen! Sängerin steht plötzlich halbnackt auf der Bühne Neu Ehec-Alarm: Dieser Bio-Käse wird zurückgerufen Neu Pärchen in Düsseldorf schwer verletzt: Wer kennt diesen Mann? Neu Mann wird Lotto-Millionär: Doch was er dann macht, kann keiner verstehen Neu Traurige Gewissheit: Vermisster tot aus Storkower See geborgen Neu Spurlos verschwunden: Wer hat diese 15-Jährige gesehen? Neu Fotograf ist schockiert, als er diesen Mann schlafen sieht Neu Gericht: Abgeschobener Islamist Sami A. muss zurück nach Deutschland Neu Update Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 35.105 Anzeige Hamburg schiebt straffälligen Mann aus Afghanistan ab Neu Kurven statt Kufen: "Alles was zählt"-Star auf Playboy-Cover! Neu Zu Unrecht abgeschoben: Bundesregierung war schon seit Monaten eingeweiht! Neu Viagra-Drama: Sohn ahnt nicht, dass er Vater den Penis bricht Neu Biker will Auto überholen und löst verheerende Kettenreaktion aus Neu Heftiger Crash auf A2: 20-Jährige überschlägt sich, Mutter und Kind verletzt Neu Krankenhausreif? Diese Fehler solltest Du nicht machen! 1.058 Anzeige Bewerberin fehlen die Worte, als sie diese Job-Absage liest Neu Frau wählt Notruf: Siebenschläfer mampft Cornflakes Neu Ist Meghan bereits schwanger? Diese Indizien sprechen dafür 1.895 Attacke auf Berliner Fanbus: Fast alle Verdächtigen wieder frei 462 Die Gesundheit: Legat muss Kampf in Köln absagen! 1.009 Schwangeres Supermodel hat Angst, dass ihr Busen platzt 1.374 Rätsel um Killer-Wels geht weiter: Fing ein Wilderer den 1,50-Meter-Fisch? 1.057 Nach Bachelorette-Aus: Rafi macht den Bachelor! 1.405 Ob im Stadion oder daheim! Nur sechs Fans können RB-Spiel live sehen 4.790 Brandstiftung! Fackelte eine psychisch Kranke zwei Supermärkte ab? 657 Heißer Sommer: Kann man Kosten für Gießwasser geltend machen? 1.020 "Als Lamm Gottes geopfert": Mann schneidet Hund die Kehle durch 1.380 Mann packt in Bus seinen Penis aus, dann wird es richtig widerlich 2.862 Aufgeholt! Bildung in Hamburg auf dem Vormarsch 24 Das schöne Leergut: Hier sind Tausende Flaschen zu Bruch gegangen! 1.388 Kneipenstreiterei endet mit Mord 146 Warum sind Wohnmobile eigentlich aktuell so im Trend? 596 Mutter ist sprachlos, als sie diese Nachricht an ihrem Auto findet 1.720 Asylbewerber abgelehnt, weil er nicht schwul genug wirkt 562 Frau (†21) totgerast: Polizei-Auto jagte mit Tempo 134 durch die Stadt! 6.027 Frau verliert bei Badeausflug Bewusstsein, kurz darauf ist sie tot 3.470 Nach üblem Check und Kopfverletzung: Deutscher Profi muss seinen Vertrag auflösen 2.234 Jungen zum Vergewaltigen verkauft: Hauptangeklagter geht in Revision 1.374 Kovac, der neue General: Handy-Verbot für Bayern-Profis 1.136 Schrecklich: 16-Jähriger sucht Großeltern und macht Horror-Fund! 8.449 Tragödie auf Mallorca: Baby stirbt, weil sein Opa es im Auto vergisst 3.427 Frontal-Crash: Mutter (39) und Tochter (2) schwer verletzt 221 Wie bei Project X! Hausparty eines 16-Jährigen eskaliert völlig 1.944 Sexuell belästigt: Radfahrer verfolgt zwei Mädchen 327 Großbrand an Bahnstrecke: Die meisten Häuser werden wieder aufgebaut 1.231 Korruption bei der Polizei? Beamter soll Informationen weitergeleitet haben 1.457