Dschungelstar Marco Cerullo macht seiner Christina live im TV einen Antrag

Australien/Köln - Ein Bachelor (zu deutsch Junggeselle) ist Marco Cerullo, bekannt aus den RTL-Formaten "Bachelor in Paradise" und "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" zwar noch immer, doch das wird sich nun schon bald ändern. Vor laufender Kamera machte er nämlich seiner großen Liebe, Christina Graß, in der Reunion-Show des Dschungelcamps bei RTL einen Antrag!

Auf seinem Instagram-Profil teilte der 31-Jährige fleißig und ließ seine Follower an seiner Freude teilhaben.
Auf seinem Instagram-Profil teilte der 31-Jährige fleißig und ließ seine Follower an seiner Freude teilhaben.  © Screenshot/Instagram Marco Cerullo

Wenn eine IBES-Staffel jemals groß zu Ende gegangen ist, dann wohl am Sonntagabend. Beim großen "Nachspiel" des Formates, kamen noch einmal alle Kandidaten zusammen. Doch das Ansinnen des Senders, nochmal richtig die Fetzen fliegen zu lassen, wollte so recht nicht funktionieren.

So wie viele Zuschauer die jüngste Staffel - vorsichtig ausgedrückt - mit der Note schleppend bis einschläfernd bewerteten, reihte sich im Grunde auch das selbsternannte Nachspiel nahtlos ein.

Die wenigen Zündeleien, die es gab und die der Sender fast schon verzweifelt anzetteln wollte, wurden genauso konsequent wie schnell von warmen Strömen der Harmonie gelöscht. Und so brannte letztlich nur Marco Cerullo wie eine Wunderkerze.

Alles was zählt: Greta spielt ihr fieses Spielchen munter weiter
Alles was zählt Alles was zählt: Greta spielt ihr fieses Spielchen munter weiter

Von Ex-GZSZ-Schnuckel Raul Richter (33) am Piano begleitet, versprühte er nämlich Funken der Leidenschaft und steckte nicht nur die Zuschauer mit einer gehörigen Portion Romantik, sondern auch seiner Christina einen Ring an.

So waren seine letzten Monate, so der 31-Jährige, äußerst turbulent und "ich hatte so viel Zeit, um nachzudenken und alles, was ich will, ist, dich zu haben", schmachtete er seiner großen Liebe, die er 2019 beim RTL-Format Bachelor in Paradise kennen und lieben lernte, entgegen.

Marco stellt die Fragen aller Fragen, Christina ist überwältigt

Sichtlich ergriffen dämmerte seiner Freundin, was nun geschehen wird und so stellte er ihr unter einem großen, reichlich mit Blumen geschmückten Bogen die Frage aller Fragen: "Möchtest Du meine Frau werden?"

Ein Fruchtgummi-Moment par excellence, der wohl nicht nur das Herz von Christina zum Schmelzen gebracht haben dürfte. Und der mutige Auftritt Marcos wurde belohnt: Sie hat "Ja" gesagt und nun dürfen sich beide stolz das Prädikat verlobt umhängen.

Was für ein romantisches Finale einer sonst eher durchwachsenen Staffel. Doch das Beste kommt ja aber bekanntlich immer zum Schluss!

Marco und seine Christina nach dessen Auszug aus dem Dschungel.
Marco und seine Christina nach dessen Auszug aus dem Dschungel.  © TVNow

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0