Erotischste Newsfrau Co-Moderatorin beim SemperOpernball

Mareile Höppner (38) wird Co-Moderatorin beim 11. SemperOpernball.
Mareile Höppner (38) wird Co-Moderatorin beim 11. SemperOpernball.

Von Katrin Koch

Dresden - Sie ist die Frau an der Seite von Moderator Guido Maria Kretschmer (50): Mareile Höppner (38).

Die Frontfrau des ARD-Boulevard-Magazins „Brisant“ führt zusammen mit dem Modedesigner am 29. Januar durch das Programm des 11. SemperOpernballs. Dessen Höhepunkt ist zweifelsfrei der Mitternachtsact von Schlagerstar Semino Rossi (53).

„Sieben Konzerte habe ich schon in Dresden gegeben, aber ich war noch nie in der Semperoper. Deshalb ist für mich der Auftritt beim Opernball ein ganz besonderer Tag. Und ich bin schon sehr aufgeregt“, gesteht der gebürtige Argentinier mit Wohnsitz in Österreich.

Für Mareile Höppner dagegen ist die Moderation „nur“ ein Umzug von draußen noch drinnen. „Jahrelang stand ich immer auf dem Platz am Roten Teppich, moderierte das Open-Air-Programm für den MDR.“

Nun steht sie auf der Bühne im Rampenlicht - und wahrscheinlich in Kleidern von Guido Maria Kretschmer. „Um mein Outfit muss ich mich nicht sorgen“, lacht die laut Forsa-Umfrage „erotischste Newsfrau Deutschlands“. Seit Jahren trägt sie die Kreationen des Star-Designers.

Viel mehr Bammel hat Mareile vorm Tanzen: „Ich werde wohl noch einen Crashkurs belegen.“ Kann nicht schaden, denn die TV-Schöne soll laut Ballchef Hans-Joachim Frey (50) „tänzerisch ins Programm eingebunden“ werden.

Mareile Höppner und Semino Rossi in der Semperoper.
Mareile Höppner und Semino Rossi in der Semperoper.
Semino Rossi (53) freut sich auf seinen ersten Auftritt in der Semperoper.
Semino Rossi (53) freut sich auf seinen ersten Auftritt in der Semperoper.

Foto: Eric Münch, Thomas Türpe


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0